Wetter im Januar 2021

Chrigel

Mitglied
Registriert
13 Sep. 2009
Beiträge
5.034
Punkte Reaktionen
70
Ort
Hombrechtikon
Imker seit
1958
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hochwinterliche Verhältnisse am Zürichsee
IMG_5400.jpg
IMG_5404.jpg
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.432
Punkte Reaktionen
504
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wir Schmidataler haben zwar nur eine dünne Schneedecke von lediglich 2 cm, dafür ist unsere Gegend bei - 4 Grad und strahlendem Sonnenschein herrlich schön anzusehen. Auch präsentierte sich unser Bienengarten mit den dunklen Schafen und den Bienenstöcken sehenswert schön.

Lockdown bedingt sind nahezu keine Autos unterwegs, somit bleibt der frische Schnee schön wie selten zuvor liegen.

Josef
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Lockdown bedingt sind nahezu keine Autos unterwegs,
Wir haben auch den down der lockt und trotzdem fahren soviele Autos als ob es dafür eine Prämie, Auszeichnung oder Preis gäbe, was mir auffällt, es wird ruhiger gefahren, aggressive und stressige Fahrweisen sieht man seltener.

Minus 5 Grad am frühen Morgen, kein Schneefall während der Nacht, momentan bewölkt und immer noch - 3 Grad.

Laut gelockten down darf man sich nur 15 KM von der Haustüre entfernen, nimmt man die Haustüre mit kann man unendlich weit fahren? :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Chrigel

Mitglied
Registriert
13 Sep. 2009
Beiträge
5.034
Punkte Reaktionen
70
Ort
Hombrechtikon
Imker seit
1958
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Schade, dass am Mittwoch bereits der Föhn wieder einfährt.
IMG_5407.jpgIMG_5410.jpg

Alle Kinder unter 15 Jahren haben eine solche Schneehöhe vor Ort noch nie erlebt.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Vier cm Schnee seit gestern Abend, während der Nacht plus 1 Grad, somit feuchter Schnee, windig, deshalb bleibt der schwere Schnee kaum auf den Bäumen und verringert die Schneebruch-Gefahr. Momentan schneit es leicht weiter.

Die Schneepflüge rasen
frei sind die Straßen
der Schnee hält sich in Maßen
der Imker tut spaßen
seine Scherze verprassen
man soll ihn lassen :)

Kein Scherz sondern wahrhaftige Realität: Der Januar hat eine bisherige Durchschnittstemperatur von - 1,1 Grad,
die höchste am 1. Januar mit + 9,4 Grad,
die niedrigste am 12. Januar mit - 8,5 Grad

Seit nunmehr 2 Monaten kein Reinigungsflug der Bienen.
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Max, Du könntest Dein Geld leichter -als Dichter- verdienen:h430:
so wie Herbert Schramm im Erzgebirge, hier ein Beispiel: Rumpeldipumpel, weg war der Kumpel ...:l435:

aber jetzt ernsthaft, gestern gab es ein paar Minusgrade, so um die -6°C, heute ist es wärmer, gegen Null Grad. Gestern ab Mittag richtiges Kaiserwetter, strahlend blauer Himmel mit ein paar Wolkensprengseln. Heute wieder grau in grau, außerdem leichter Schneefall.
Hier ist ebenfalls, zumindest lt. der Metereolügner, ab Mittwoch kräftiger Wärmeeinbruch angesagt, es soll sogar bis in zweistellige Plusbereiche gehen :---) außerdem Regen. Da gibt es wieder Schlitterpartien auf den Straßen, ein Glück, daß ich nicht mehr Autofahren "muß".

Wolfgang
 

Chrigel

Mitglied
Registriert
13 Sep. 2009
Beiträge
5.034
Punkte Reaktionen
70
Ort
Hombrechtikon
Imker seit
1958
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Winterliche Ruhe im Naturschutzgebiet. Die Wasservögel sind nach dem Zufrieren des Lützelsees an den eisfreien Zürchsee ausgewichen. Dort lebt im Winter die grösste Blässhuhn-Kolonie Europas.

20210118_155614_resized.jpg

Chrigel
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Seit gestern Abend 2 cm Schnee bei - 2 Grad, die Sonne bemüht sich ihre Strahlen durch die hochnebelartigen Wolkendecke zu schicken, obs ihr gelingt? Der WB meint ab Mittag. Wir werden sehen würde Sunny dazu sagen.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute ist der 21. Tag im 21. Jahr im 21. Jahrhundert und 21 Uhr wird es auch bald sein.

Nachts + 1 Grad. Tagsüber: Die Sonne ließ sich heute wenig blicken, die Temp stieg nur auf 12 Grad als Mittag eine kurze Sonnenphase sich auftat, südseitig flogen die Bienen leicht, nordseitig nur einzelne.
 

Chrigel

Mitglied
Registriert
13 Sep. 2009
Beiträge
5.034
Punkte Reaktionen
70
Ort
Hombrechtikon
Imker seit
1958
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Seit zwei Tagen haben wir eine ausgeprägte Föhnlage.
Dem Schnee geht es auch bei uns an den Kragen
IMG_5415.jpg
Stimmig auch das vom Südwind geprägte Wetter über den Alpen
IMG_5416.jpg
IMG_5417.jpg

Chrigel
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute zeigte das Autothermometer stolze 11 Plusgrade an - in Übereinstimmung mit dem uralten Thermometer am Bienenhaus. Der Wind ging noch recht stark, von den Mädels lies sich niemand blicken.:-k
Gestern war der Schnee auf Grund der hohen Temperaturen ruckzuck weg, nur ein paar Überreste sind noch sichtbar. Diesmal hat der zwei Tage herrschende Sturm mein Gewächshaus -nach den "Ergänzungsbauten" 2020- standhaft bleiben lassen:h430:, auch was wert.

VG Wolfgang
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Während der Nacht 2,6 Liter Regen bei 2 Grad plus, starker Wind, wer draußen arbeiten muss - wie ich kurzzeitig - dem bläst der hochkonzentrierte Wind ordentlich die nasse Kälte um den Körper und sucht in allen erdenklichen Kleidungsfugen herum - um seine kalte Natur auf die Haut zu bringen, brrrrr.
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Naß, Temperaturen knapp um den Gefrierpunkt und - die gestern braungrüne Wiese ist reinweiß. Es schneit weiter, allerdings ist der Schnee sehr naß. Wind weht keiner, somit sieht es ringsum eben "gezuckert" aus.
Ganz so hatten es die Metereolügner nicht vorausgesagt ... hoffentlich wird es nicht allzu glatt.
Achso, der Himmel hat natürlich die Einheitsfarbe grau angelegt.

Schönes Wochenende !
Wolfgang
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Eine Katze hat heute morgen die Wildkamera aktiviert und ein -zwar kein schönes - aber dafür aussagekräftiges Foto geliefert wie die Wolkenformation um diese Zeit konfiguriert war und zugleich die Uhrzeit und die Temp gespeichert, + 2 Grad genau wie an der Wetterstation. Die ganze Nacht starker Wind der bis bisher anhält (man verzeihe mir den Grammatiksalat), die Sonne scheint durch die Schleierwolken etwas verhalten, deshalb ging die Temp noch nicht über 8 Grad.

IMG_0021.jpg
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.432
Punkte Reaktionen
504
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wir hatten -2 Grad, dazu leichten Schneefall, die zarte Schneedecke war 1 cm hoch.

Beim heutigen Rundgang strahlte bei +6 Grad und völliger Windstille die Sonne herunter, wäre schön würde sich der bereits zu Ende gehende Jänner von seiner milden Phase verabschieden.

Josef
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ein herrlicher Sonnenaufgang bei - 4 Grad, jeder nur erdenklich irgendwo anwesende Feuchtigkeitstropfen war gefroren, kein Wind mehr, die gemeldeten Schneefälle blieben aus.

P1040398.JPG
 

Goldregen

Moderatorin
Teammitglied
Registriert
31 Mai 2016
Beiträge
2.697
Punkte Reaktionen
98
Ort
Merklingen
Imker seit
Mai 2016
Heimstand
Merklingen
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
Schwarmverhinderung wie
Altköniginnenableger oder ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Die gemeldeten Schneefälle sind halt alle schon bei uns gefallen. Es Schneit und schneit und schneit.
Ich war schon 2 mal draußen beim Schneeschippen. Schade, dass die Pracht eh bald wieder wegschmilzt. Wir haben im Moment seit 11 Uhr 0,5 Grad plus und starken Schneefall.

LG Doris
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Die gemeldeten Schneefälle sind halt alle schon bei uns gefallen. Es Schneit und schneit und schneit.
Wir kriegen den kleinen Rest ab der es bei euch noch nicht geschafft hat, den ganzen Tag nur ganze 2 cm die aus den grauen Wolken fielen, die Schneeschaufel jubelte Hurraaa denn sie konnte weiter faulenzen, der WB meldet bis Donnerstag Schnee und ab Freitag Regen, windig soll es auch sein.

Der Boden kann Feuchtigkeit gut gebrauchen, gestern war ich auf einem Kontrollgang durch unsere Wälder, der Boden war zu trocken für diese Jahreszeit.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.517
Punkte Reaktionen
230
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Seit gestern Abend 9 cm Neuschnee bei - 1 Grad, jeder Schnee-Experte weiß sofort welche Schneeart nun die Wiesen, Felder und Dächer ziert, er ist weiß und in reinster Pulverform, die Nadelbäume sind wegen dem leichten Wind weitgehend schneefrei, momentan hat es aufgehört zu schneien und hochnebelartige Bewölkung.
 

Goldregen

Moderatorin
Teammitglied
Registriert
31 Mai 2016
Beiträge
2.697
Punkte Reaktionen
98
Ort
Merklingen
Imker seit
Mai 2016
Heimstand
Merklingen
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
Schwarmverhinderung wie
Altköniginnenableger oder ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Der Max hat nur 9 cm Schnee, dabei hab ich eigentlich viel mehr zu ihm geschickt. Bei uns schneits und schneits .....
Auf den Straßen kommen die Schneepflügen nicht mehr nach, allen Schnee wegzuräumen und deshalb ist Chaos angesagt.
Und am WE soll alles wieder wegschmelzen.

LG Doris
 
Oben