Was habt Ihr heute gemacht?

Goldregen

Moderatorin
Teammitglied
Registriert
31 Mai 2016
Beiträge
2.591
Punkte Reaktionen
32
Ort
Merklingen
Imker seit
Mai 2016
Heimstand
Merklingen
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
Schwarmverhinderung wie
Altköniginnenableger oder ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ich würde ja auch Masekn aus der Apotheke bekommen, aber der Weg dorthin lohnt sich nicht. Ich hab meine Masken hier im Ort bei einem Fachgroßhandel für Ärztebedarf direkt an dessen Tür abgeholt. Normalerweise geht das ja nicht, aber "man kennt sich" sozusagen. Und da ich nicht nur für mich sondern für mehrer Leute Masken brauche war das der beste,schnellste und kürzeste Weg.

Und dünn sind sie trotzdem. Die Masken die wir sonst als FFP2 Staubschutzmasken mit Ventil haben sind viel dicker. Aber gut, die waren auch schon lange vor Corona nicht gerade billig.

LG Doris
 

Hoffmann Michi

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
12 Dez. 2015
Beiträge
7.356
Punkte Reaktionen
11
Alter
51
Ort
Balve / Sauerland (NRW)
Imker seit
2016
Heimstand
Ja im Garten
Wanderimker
Nein, Aussenstände ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant Modifiziert
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Die Masken die wir sonst als FFP2 Staubschutzmasken mit Ventil haben sind viel dicker. Aber gut, die waren auch schon lange vor Corona nicht gerade billig.

LG Doris

Hallo Doris,

mit Ventil hat im Februar 2020 mein Hausarzt bei mir kein Durchlass gewährt und beim Chef das Gesundheitsamt Ärger gemacht. Weil beim ausatmen die Aresole freigesetzt werden.
 

Bumble Bee

Mitglied
Registriert
27 Dez. 2013
Beiträge
5.085
Punkte Reaktionen
3
Ort
Niedersachsen
Imker seit
2014
Heimstand
Freistand
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Leider sind die mit Ventil nicht zugelassen, ich habe sonst noch 50 FFP3 Masken von 3M die ich würde gerne nehmen, die sind sehr viel angenehmer zu tragen Brille beschlägt nicht usw usw.
So ganz erschließt sich mir der Sinn der Verordnung nicht so ganz, wenn alle FFP2 tragen, sollte es doch nichts mehr machen, wenn man die mit den Ventilen nimmt. Aber egal, Verordnung ist Verordnung ob es Sinn macht oder nicht...

Was habe ich heute gemacht? Strohmatten mit Glasfaserlagen entsorgt, neue Isolierung eingebracht, und alles mit der guten FFP3 von Dräger mit Einschraubfiltern. Morgen gehts dann weiter Kabel legen, Schlitze stemmen usw usw usw. und die Isolierung in der Decke einbauen.
Altbau kann schon grob werden, was ne Arbeit, ist aber der letzte Sanierungsabschnitt, dann bin ich durch :D
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
War heute Bienenfleißig wie ein Junger, gleich dreimal bin ich mit meiner Ape runter nach Ziersdorf um Heu für unsere Schafe herbeizuschaffen. In Summe waren dies erstaunliche 45 Kilometer, was mir mit diesem tollen Fahrzeug überhaupt nichts ausmacht. Hab nun Äpfel und Heu bis ein ins Frühjahr griffbereit.

Dieser noch letzte Bauer mit Viehwirtschaft in unser Region muss nun ebenfalls seinen Betrieb zumachen, die Auflagen seitens der Behörden einschliesslich AMA sind für ihn nicht mehr durchführbar. Ein deftiger, kerniger und bodenständiger Bauer mit dem Herz auf dem rechten Fleck, seine Worte würde ich hier gerne wiedergeben, lass jedoch jedoch des guten Anstands halber besser bleiben.

Josef
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Meine Frau und ich kommen soeben von einem Sonntagsausflug zurück, ein Besuch im Bienengarten und noch einige weitere Rundgänge standen auf dem Programm. Die weiden sind schon sehr weit entwickelt, ebenso auch die Hasel, Scheerosen und Winterlinge konnten wir noch keine entdecken.

Unser Bock Toni dürfte bei seinen Auen abermals als Hederboss seiner Aufgabe nachgekommen sein, die Trächtigkeit der Auen ist schon deutlich zu sehen.

Josef
 

nickerlbien

Mitglied
Registriert
28 März 2015
Beiträge
2.313
Punkte Reaktionen
5
Alter
57
Ort
Braunau am Inn
Imker seit
2014
Heimstand
Braunau am Inn
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant, MiniPlus
Schwarmverhinderung wie
Zwischenbodenableger mit Rückvereinigung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute haben meine Frau und der Hund und ich nach der Landwirtschaftskammerwahl noch einen Spaziergang zu den Bienen gemacht um nach dem Rechten zu sehen.
Bis jetzt noch alles in Ordnung!:thumbright: Aber wegen dem kalten Wind gab es keinen Bienenflug. In die Völker hab ich nicht geschaut. Es war einfach zu kalt.
Teilweise liegt noch hart gefrorener Schnee. Und die Weiden rühren sich noch nicht. So wie es im Winter sein soll.
 

Bienenfreund87

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
3 Feb. 2019
Beiträge
2.084
Punkte Reaktionen
6
Alter
34
Ort
Hollabrunn
Imker seit
2016
Rähmchenmaß/Wabengröße
Österreichische Breitwabe
Ich habe meinen Schwager gebeten mir einen Aufkleber für die Heckscheibe meines Autos zu plotten, das Design stammt natürlich von mir und ist das Logo meiner Hobbyimkerei
IMG-20210124-WA0008.jpg
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Nicht, dass die Heckscheibe noch das schönste vom ganzen Auto wird! :-k

Josef
 

Spessartbiene

Mitglied
Registriert
11 Mai 2011
Beiträge
3.852
Punkte Reaktionen
0
Alter
47
Ort
D - bei Aschaffenburg
Imker seit
1989
Heimstand
Ablegerstand
Wanderimker
Fester Hauptstand
Rähmchenmaß/Wabengröße
1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
Schwarmverhinderung wie
Großer ungeteilter Brutraum im Naturbau / Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
(...)Altbau kann schon grob werden, was ne Arbeit, ist aber der letzte Sanierungsabschnitt, dann bin ich durch :D

Moin Volker,

wie lange bist Du schon am Umbau dran? Von Altbausanierung kann ich auch ein Liedchen singen ;) .

Gruß,
Hermann
 

Spessartbiene

Mitglied
Registriert
11 Mai 2011
Beiträge
3.852
Punkte Reaktionen
0
Alter
47
Ort
D - bei Aschaffenburg
Imker seit
1989
Heimstand
Ablegerstand
Wanderimker
Fester Hauptstand
Rähmchenmaß/Wabengröße
1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
Schwarmverhinderung wie
Großer ungeteilter Brutraum im Naturbau / Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Moin zusammen,

in Österrreich lacht man sicher darüber, aber ich war heute 2 Mal Schnee schippen und nun platt und glücklich mit einem Cognac am PC.

Auf ein gutes Bienen- und Gartenjahr 2021!

Gruß,
Hermann
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Der Wagen ist eh super, allerdings soll die schöne Werbung diesen doch nicht schmälern.:n99:

Josef
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.223
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Die neuen Arbeitsstiefel getestet, man muss einfach Glück haben, gestern merkte ich die Arbeitsstiefel sind undicht, das merkt man daran weil die Socken und Haut nass sind und die Stiefel voller Wasser weil ein Riss den Gummi ziert :)

Was mache ich jetzt, schicken lassen dauert zu lange, die Geschäfte die Stiefel führen haben wohl zu und sind bei dem Wetter schwer zu erreichen mit dem Rad, wie es das Schicksal haben will kommt schon ein paar Stunden später ein Futtermittelhändler und dieser hat auch Arbeitsstiefel im Angebot und sogar mit meiner Größe 44, der Preis hat mich öfters schlucken lassen, 65.- Euro.

Jedoch jetzt nach ausgiebiger Testung im nassen Schnee, reut mich kein Cent mehr, sehr leicht, mit Stahlkappen, stichfest und sogar schnittfest nach DIN-Norm, ich habe beschlossen die Schnittfestigkeit mittels Kettensäge nicht mit zu testen :)
 

NonameOOE

Mitglied
Registriert
27 Sep. 2019
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
0
Ort
Braunau
Imker seit
2020
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
EHM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Habe Robinienkerne gesucht :n99:
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.388
Punkte Reaktionen
12
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wir, d. h. die Gudsde und ich, haben heute den neuen Enkeltransporter vom Händler abgeholt. An den Haufen neuen, elektronischen Schnickschnack muß man sich wohl erstmal gewöhnen. Die Elektronik "darf" meine Dame einstellen :h430:, die bringt das einfach besser.
Ansonsten einfach ein schickes Teil, was sich hervorragend fahren läßt.
Naja, ein paar Pseudotränchen flossen schon, als der "Alte" abgegeben wurde ...

VG Wolfgang
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Na dann allzeit gute Fahrt Wolfgang, bist ja vom Fach und somit ein geradezu idealer Enkerltransporteur.:h430:

Han heute heute nicht nur wiederum beim Hühnerstall gewerkelt, sondern auch das allerletzte Laub eingesammelt und dies dem Komposter zugeführt. Bin gerade fertig damit geworden, schon öffneten die schwarzen Regenwolken ihre Schleusen. Diesmal kamen sie von Westen, was auf eine längere Regenperiode hinweist., ist gut, wir benötigen ohnehin jeden Tropfen

Josef
 

Oberlausitz

Mitglied
Registriert
16 Aug. 2015
Beiträge
1.926
Punkte Reaktionen
4
Alter
47
Ort
Bautzen / Sachsen
Imker seit
2013
Heimstand
im Oberlausitzer Bergland am Nördlichen Fuß des Czorneboh
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutsch normal im Magazin
Schwarmverhinderung wie
Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Wolfgang,
Auch von mir allzeit gute Fahrt mit dem neuen Enkeltransportboliden:Bolt.

Und Max / Fix,
Ich las deine Geschichte mit neuen Arbeitsstiefeln. Wenn ich da mal meinen (Bautzner) Senf dazugeben darf, für mich gibt's keinen besseren Arbeitsstiefel im Winter als den guten alten DDR Filzstiefel. Natürlich eine Nummer größer denn da muss man ja mit Füßlingen rein. Diese Stiefel sind recht leicht aber trotzdem robust, man bekommt keine Schweißfüße wie in Gummistiefeln und der Filzschaft hält die Waden und damit den ganzen Fuß warm.
Wirklich, es war nicht alles schlecht, warscheinlich gibt's die deshalb heute noch.
Ach so jetzt hätte ich fast einen passenden Link vergessen, hier bitteschön ( ich darf ja, bin ja zum Glück kein Fake Account).
https://www.bw-online-shop.com/filz...N6evvXQYnoZlnWANKNNfNrLshmVvhzYEaAhnZEALw_wcB
Schöne Grüße Ronny
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.223
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wirklich, es war nicht alles schlecht, warscheinlich gibt's die deshalb heute noch.
Sehr gute Stiefel, leider ohne Stahlkappe.

Da war überhaupt nicht alles schlecht, im Gegenteil, ich kannte und kenne welche aus der ehemaligen DDR, da wurde einiges bei uns im Westen zu Unrecht runtergemacht, umgekehrt wohl ebenso.
 

Hoffmann Michi

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
12 Dez. 2015
Beiträge
7.356
Punkte Reaktionen
11
Alter
51
Ort
Balve / Sauerland (NRW)
Imker seit
2016
Heimstand
Ja im Garten
Wanderimker
Nein, Aussenstände ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant Modifiziert
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

heute Tapeziert und Regipsplatten geholt. Morgen früh Angelpause. Solangsam Schnauze voll vom Renovieren :D
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hatte heute schon um 7:30 h Online Unterricht, um 7:45 h begann die Online Prüfung, die Prüfungsfragen waren ungewöhnlich schwer, um 8:30 h war Abgabeschluss, hab ich in letzter Sekunde gerade noch geschafft.

Fragen:

* Wie äußert sich Ca Mangel in der Frucht

* Berechne Pflanzung längs zum Grundstück, Länge 80 m, Breite 20 m, Pflanzabstand 3 x 1 m

* Nenne 4 Vorteile der Tröfchenbewässerung

* Nenne 4 Maßnahmen gegen Spätfrost

* Nenne 3 Vorteile der Baumstreifenbehandlung mit Herbiziden


Geschafft und geschlaucht und all dies nach nach einer Vollmondnacht. Übrigens Vollmond, wird umgangssprachlich auch Säufersonne genannt. :n99:

Josef
 
Oben