VarroMed: Augenzeugen-Bericht über ein neu EU-weit zugelassenes Behandlungsmittel

sabberlatz

Neues Mitglied
Registriert
10 Sep. 2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ort
Vilsheim
Imker seit
2021
Heimstand
Vilsheim-Gundihausen
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Vergangenen Freitag hatte ich die Gelegenheit, den Behandlungserfolg des neuen Mittels "VarroMed" mit eigenen Augen zu sehen.
Mich selbst hat dieser persönliche Eindruck dazu bewogen, mir ebenfalls zunächst eine Flasche dieses Mittels zu besorgen und dieses in den nächsten Wochen testweise (und in der geringsten empfohlenen Dosis) bei meinen Völkern zu applizieren und dabei den anschließenden Varroen-Fall per Windel zu überprüfen.

Das war ja damals ein toller Werbetext von Dir. Besser kann es sich der Hersteller nicht wünschen.

Ich finde trotzdem den folgenden Bericht glaubhafter der schon seit einiger Zeit durch´s Netz läuft....

https://stadtrandhonig.de/2019/10/07/varromed-feldversuch-und-auswertung/

have fun!

I<it
 
Oben