Varroa Einlage im Winter

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jorentruf

Mitglied
Registriert
12 Sep. 2008
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Ort
Österreich; 3072 Kasten
Imker seit
1987
Heimstand
Kasten bei Böheimkirchen / Niederösterreich
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo werte Kolleginnen und Kollegen!

Habe erst seit kurzem (hohe) Böden mit Gitterboden und darunter die Möglichkeit eine Varroatasse einzuschieben.
Ich frage mich nun, ob ich über Winter diesen Einschub hineingeben soll oder nicht.
Dafür spricht m.E., dass es dann im Stock wärmer ist und vor allem der Wind nicht so hineinblasen kann.
Dagegen spricht m.E., dass bei offenem Boden die Luftfeuchtigkeit wohl besser reguliert werden kann. Keine Waben schimmeln und auch der Boden bleibt hygienisch trocken.

Was meint Ihr?
Was macht Ihr?

Danke & liebe Grüße.
jo
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben