Totalverbot von Glyphosat in Österreich geschafft!

Hagen

Mitglied
Registriert
23 Mai 2011
Beiträge
4.438
Punkte Reaktionen
0
Ort
Mittenwald
Imker seit
2011
Heimstand
Bei mir im Garten
Wanderimker
Ja, teilweise.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
Ableger; (Weiteres noch offen)
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ich stelle das als positive Meldung hier ein:

Greenpeace Österreich schrieb:
Liebe Mitstreiter, [Anrede geändert]

wir haben zusammen das Unmögliche vollbracht: Jetzt wurde endlich das Totalverbot von Glyphosat in Österreich beschlossen!
Das ist ein überwältigender Erfolg für alle, die die Natur lieben. Damit soll Glyphosat in Zukunft weder in der Landwirtschaft,
noch auf öffentlichen Flächen, noch in privaten Gärten eingesetzt werden.


Damit ist Österreich Vorreiter innerhalb der EU. Die Europäische Kommission hat die Möglichkeit von nationalen Verboten
mehrmals zugesichert. Wenn sie ihr Versprechen jetzt einlöst, ist die Chance groß, dass weitere EU-Länder nachziehen.


Dieser historische Moment zeigt, was wir alles erreichen können, wenn wir zusammenhalten. Gemeinsam kommen wir sogar gegen
Konzernriesen wie Bayer und Monsanto an! Danke an Zehntausenden, die uns dabei unterstützt haben:



  • 50.000 Menschen unterzeichneten unsere Petition für ein Glyphosat-Verbot. Daraufhin wurde die Politik auf das Problem aufmerksam.
    Als wir selbst in Wäldern Rückstände von Glyphosat fanden, wurde der Einsatz des Gifts in allen staatlichen Wäldern beendet.


  • 10.000e Menschen schrieben an ihre BürgermeisterInnen, um Glyphosat aus ihrer Gemeinde zu verbannen – mit Erfolg!
    Über 700 Gemeinden verzichten jetzt schon auf das Gift!


  • Schließlich nahmen 29.000 Menschen an unserer letzten E-Mail Aktion teil und überzeugten den Nationalrat, für das
    Totalverbot von Glyphosat in Österreich zu stimmen!



Unsere gemeinsame Vision einer giftfreien Zukunft hat Berge versetzt. Zusammen befreien wir Äcker, Wiesen,
Wälder und alle Menschen in Österreich von Glyphosat! Wir sind unendlich dankbar, so außergewöhnliche Menschen
wie Sie an unserer Seite zu haben!


DANKE für Ihren großartigen Einsatz!




Nutzen wir diese gemeinsame Kraft, um auch den nächsten Riesen zu bezwingen!
Gemeinsam verbannen wir weiterhin gefährliche Gifte aus unserer Umwelt!



Wer Greenpeace unterstützen möchte, kann dies hier tun:

https://cee.donate.greenpeace.org/d...ic&utm_campaign=apg_srv&utm_content=wrapup12b


VG

Hagen
 

Josef Gruber

Mitglied
Registriert
24 Sep. 2008
Beiträge
2.471
Punkte Reaktionen
15
Alter
56
Ort
Pöllau
Imker seit
2004
Heimstand
Stände im Umkreis 25km
Wanderimker
eingeschränkt
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zadand und Zander flach
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Die grosse Frage ist, wird das Verbot halten?
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Zweifellos Sepp, noch geben wir Atler die Richtung vor, alles anderen laufen uns hinterher, siehe doch bitte DE PKW Maut.:b020

Josef
 

ManfredH

Mitglied
Registriert
26 Apr. 2012
Beiträge
958
Punkte Reaktionen
2
Alter
59
Ort
3123 Großhain
Imker seit
1975
Heimstand
Großhain
Rähmchenmaß/Wabengröße
Breitwabe
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Zweifellos Sepp, noch geben wir Atler die Richtung vor, alles anderen laufen uns hinterher, siehe doch bitte DE PKW Maut.:b020

Josef
Hallo Josef,
hoffentlich hast du da recht, fürchte aber nachdem wir im Herbst Wahlen haben, wird es im Frühjahr nächsten Jahres wieder "Notfallzulassungen" geben.
lg Manfred
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
... fürchte aber nachdem wir im Herbst Wahlen haben, wird es im Frühjahr nächsten Jahres wieder "Notfallzulassungen" geben.

Dies zu verhindern liegt einzig in unserer Hand, meine, und auch mein Kopf, wissen bereits jetzt schon was zu tun ist.

Josef
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja

quikly12

Mitglied
Registriert
6 Mai 2015
Beiträge
1.560
Punkte Reaktionen
0
Imker seit
2013
Heimstand
Wien
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zandermaß
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Das glaub ich noch nicht............Das heisst ja nur, dass sie ein Verbot aussprechen könnten, nicht aber, dass sie das auch tun.

Und in der ÖVP rumort es da schon ganz ordentlich, aber da sie noch mit den Grünen in Verhandlung stehen, äußert sich momentan nicht wirklich jemand.

Und die Grünen sind im Dilemma. Bestehen sie auf ein Verbot wirds vermutlich nichts mit der Regierungsbeteiligung, geben sie nach, verlieren sie bei der nächsten Wahl wieder.....ob die nicht auch noch umfallen und bis 2023 warten???

Der Bauernbund arbeitet auch schon daran genügend daranzusetzen, dass das Verbot nicht kommt.

Außerdem hat Bayer schon angekündigt, dagegen zu klagen ...



das dauert noch....irgend welche Aussreden werden sie schon finden......Schrittchen für Schrittchen wird vermutlich ausgestiegen, darauf werden sie sich einigen. Aber langsam, alles mit Bedacht, nur nichts übereilen....mit 1.Jänner gibts sicher noch kein Verbot.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Stimmt schon Claudia, alles ist noch etwas unsicher, aber Verbot ist nun einmal Verbot, weswegen die Bauern und deren Präsi Schmuckenschlager in St. Pölten schon Sturm laufen.

Die ÖVP ist völlig alleine auf weiter Flur, auch werden die Grünen in dieser wichtigen Sache keineswegs nachgeben.

Josef
 

quikly12

Mitglied
Registriert
6 Mai 2015
Beiträge
1.560
Punkte Reaktionen
0
Imker seit
2013
Heimstand
Wien
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zandermaß
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
übrigens: es gibt zwar bis jetzt noch keine aktuellem Notfallzulassungen aber wohlweislich haben sie 2019 bei manchem Mittel diese Zulassung für einige Jahre bekommen, obwohl das dezidiert nicht erlaubt ist ( max 151Tage)

Österreich ist halt anders.

Hier zum Nachlesen.Anhang anzeigen BAES_Notfallzulassungen_Stand_29_11_19.pdf
 

quikly12

Mitglied
Registriert
6 Mai 2015
Beiträge
1.560
Punkte Reaktionen
0
Imker seit
2013
Heimstand
Wien
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zandermaß
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Irgendwie war das klar.....ich habs geahnt und befürchtet:SM_1_29::SM_1_29:
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
^Mit solchen Tricks und Schurkereien kommen die Lobbyisten denen die Politiker offenbar nach deren Pfeife tanzen in Österreich ganz sicher nicht durch.

Josef
 

Bienenfreund87

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
3 Feb. 2019
Beiträge
2.084
Punkte Reaktionen
6
Alter
34
Ort
Hollabrunn
Imker seit
2016
Rähmchenmaß/Wabengröße
Österreichische Breitwabe
Immer wieder der gleiche Mist... Wer da wohl wieder seins Finger dran hat:n95:
 

WalterRojky

Mitglied
Registriert
8 März 2008
Beiträge
1.404
Punkte Reaktionen
0
Alter
75
Ort
Fischamend
Imker seit
1989
Heimstand
mehrere Heimstände
Wanderimker
Umgebung
Rähmchenmaß/Wabengröße
österr. Breitwabe
Schwarmverhinderung wie
Königinnenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo Bienenfreunde
So würde ich das nicht sehen. Bin natürlich für ein Verbot, wenn es aber gesetzliche Vorgaben bestehen würde ich nicht die Experten, die sich nach gesetzliche Vorgaben halten, dafür verantwortlich machen. Der Fehler ist bei der vorigen Regierung zu suchen!
mfg Walter
 

quikly12

Mitglied
Registriert
6 Mai 2015
Beiträge
1.560
Punkte Reaktionen
0
Imker seit
2013
Heimstand
Wien
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zandermaß
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo Walter

aber die Übergangsregierung gibts schon seit Juli. Die Frau Bierlein hätte gleich sagen können:" Passts auf, da fehlt noch was.......". Aber hoffen, wir dass in 3 Monaten dann alles passt.
 

Josef Gruber

Mitglied
Registriert
24 Sep. 2008
Beiträge
2.471
Punkte Reaktionen
15
Alter
56
Ort
Pöllau
Imker seit
2004
Heimstand
Stände im Umkreis 25km
Wanderimker
eingeschränkt
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zadand und Zander flach
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo!

Nur meine Sicht.
Wenn der erste Versuch formal daneben gegangen ist, spricht ja nichts dagegen einen neuen Anlauf zu starten.
Oder macht ein Riese Druck auf den Zwerg Österreich.

Schöne Grüße
Sepp
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.716
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Oben