Sonnenwachsschmelzer XXL

Tschiwi0

Mitglied
Registriert
14 Sep. 2010
Beiträge
1.747
Punkte Reaktionen
1
Ort
5585 Unternberg
Imker seit
1987
Heimstand
.
Mein Sonnenwachsschmelzer ist ca 30 Jahre alt und steht Sommer wie Winter an dieser Stelle.
Im Winter - bzw. wenn die Wachsschmelze vorbei ist, kommt eine Blechabdeckung darauf.
Nachdem ich jeden Mittag vor Arbeitsbeginn kurz zu den (daheimgebliebenen) Bienen gehe, ist dies
auch die Zeit und die Möglichkeit, zu entnehmen und zu füllen.
Pro Füllung sind 4 Rähmchen. Ich will eigentlich kein Monstergerät.

Trotzdem habe ich im vergangenen Jahr fast 40 kg Rohwachs geschmolzen.
25 kg zu eigenen Mittelwänden verarbeiten lassen und der Rest wurde an die Wachsverarbeiterin verkauft.
Die Bleche und die Auffangwanne wurden vom Blechschuster gefertigt.
Die Rähmchen werden anschließend grob gereinigt und werden für die neuerliche Verwendung in Natronlauge ausgekocht.
Nicht weil ich so knausrig bin, sondern weil es mir widerstrebt, Gutes einfach weg zu werfen.

Gruß
Fritz
 

Anhänge

  • SoWa.jpg
    SoWa.jpg
    129,2 KB · Aufrufe: 58
  • Rähmchen gewaschen.jpg
    Rähmchen gewaschen.jpg
    114,1 KB · Aufrufe: 57
  • Rähmchen-ausgekocht.jpg
    Rähmchen-ausgekocht.jpg
    84,7 KB · Aufrufe: 57
  • Rähmchen auskochen.jpg
    Rähmchen auskochen.jpg
    66,9 KB · Aufrufe: 57
Oben