Propolishonig?

Imker2306

Mitglied
Registriert
11 Feb. 2012
Beiträge
4.136
Punkte Reaktionen
0
Ort
Thüringen
Imker seit
2009
Heimstand
Bienenhaus/Freistand
Wanderimker
noch nicht
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Schwarmverhinderung wie
Ableger/Drohnenwabenausschnitt
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
@ Andreas, ja deine Rechnung stimmt so. Die Verdunstungsmenge musst du, wie Josef schrieb, an Hand der "Zähigkeit" bestimmen.

@Franz, ich denke das mit dest. Wasser nur ungenügend Schmutz ausgewaschen werden kann, da Propolis nicht Wasser löslich ist. Beim erhitzen schmelzen die Wachsanteile mit aber trennen sich nicht vom Propolis. das funzt nur über die Lösung im Alkohol, da Wachs nicht aufgelöst wird.
Gruß Olaf
 

Oberländer

Mitglied
Registriert
12 Mai 2013
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bad Waldsee
Imker seit
2013
Heimstand
D 88339 Bad Waldsee
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
@Franz, ich denke das mit dest. Wasser nur ungenügend Schmutz ausgewaschen werden kann, da Propolis nicht Wasser löslich ist. Beim erhitzen schmelzen die Wachsanteile mit aber trennen sich nicht vom Propolis. das funzt nur über die Lösung im Alkohol, da Wachs nicht aufgelöst wird.
Gruß Olaf

@ Olaf,deinen Gedankengang kann ich sehr wohl nachvollziehen,aber im I-net gibt es viele Angebote über gereinigtes Rohpropolis, wie die das machen, würde mich sehr interessieren.

Gruß Franz
 

Imker2306

Mitglied
Registriert
11 Feb. 2012
Beiträge
4.136
Punkte Reaktionen
0
Ort
Thüringen
Imker seit
2009
Heimstand
Bienenhaus/Freistand
Wanderimker
noch nicht
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Schwarmverhinderung wie
Ableger/Drohnenwabenausschnitt
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
@ Olaf,deinen Gedankengang kann ich sehr wohl nachvollziehen,aber im I-net gibt es viele Angebote über gereinigtes Rohpropolis, wie die das machen, würde mich sehr interessieren.

Gruß Franz

Hallo Franz, ich denke das funktioniert auch über auflösen, filtern und eindampfen mit Alkohol. Anschließend trocknen und mahlen/ granulieren. Gerade für medizinische Zwecke muß da äußerste Reinheit hergestellt werden.
Gruß Olaf
 

OliverRoedel

Mitglied
Registriert
22 Juli 2011
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
1
Alter
53
Ort
Ibiúna - São Paulo, Brasil
Imker seit
2004
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
mein Nachbar hat ein Labor um Propolisextrakt zu produzieren, ohne Alkohol, die GErätschaften wurden aus D importiert. Da er "nur" der Besitzer der Pastillenfabrik ist, weiss er nicht wie der Prozess abläuft.
 

Florian

Mitglied
Registriert
9 Aug. 2010
Beiträge
362
Punkte Reaktionen
0
Ort
Althöflein
Imker seit
01.06.2012
Heimstand
im eigenen Garten
Wanderimker
.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Was du deinem Nachbarn hinter vorgehaltener Hand zur Flasche Propolistinktur dazu sagst

ja,ja, so ist das... Propolistinktur (pharmazeutischer Fachbegriff) ist auch bei uns in Österreich ein Arzneimittel und darf daher nur in der Apotheke verkauft werden - das gilt aber nicht für Propolistropfen... (Nahrungsergänzung) --- "Hong mit Propolisgeschmack" kann rechtlich in eine ganz andere Richtung gehen als "Propolishonig"... --- Mit der Verwendung von Fachbegriffen kann man sich ganz schön ins Fettnäpfchen setzen... --- Daher ist es immer wichtig, sich von Fachleuten (Lebensmittelrecht) beraten zu lassen, wenn man etwas anderes als das 08/15 Produkt anpreisen will...
 

Selurone

Mitglied
Registriert
8 Nov. 2009
Beiträge
8.034
Punkte Reaktionen
30
Alter
61
Ort
Raum Günzburg/Bayern
Imker seit
2001
Heimstand
Burtenbach
Wanderimker
Momentan nicht
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
Brutablegerbildung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Das Thema interessiert mich auch. So etwas habe ich noch nicht in meiner Sammlung.
Normalerweise nehme ich 20 Tropfen mit Alk auf ein kleines Stückchen Brot.

Wieviel Gramm von dem zähen Propoliszeugs werden auf 1 kg- bzw. 500g Honig eingemischt?
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.736
Punkte Reaktionen
593
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wieviel Gramm von dem zähen Propoliszeugs werden auf 1 kg- bzw. 500g Honig eingemischt?

Das kannst leider nicht sagen, zum einen ist Propolis von Jahr zu Jahr anders, zum anderen wollen die einen eine etwas dunklere Mischung, andere wiederum eher heller. Auch die Honigsorte ist maßgeblich, so verlangt Sonnenblumenhonig eher etwas weniger Propolis, helle Honig wie Raps,oder Blütenhonig aus der Frühtracht eher etwas mehr an Propolis. Hier würde ich dringend eine Blind-Verkostungsrunde innert der Familie empfehlen.

Wie Propolis eingedickt wird dürfte klar sein, aber noch einmal, etwa 1/4 L Propolistinktur in eine weit offene Schale geben, dies kommt nun an eine ständige Wärmequelle, bei mir auf den Kachelofen. Nun fallweise mit einem kleinen Spatel solange aufrühren bis die Konsistenz ähnlich flüssig ist wie frisch angerührter Pudding. Tipp: Bitte aufpassen, wird die Schale umgestoßen, so könnte Eure Chefin sehr rasch sehr unangenehm werden.

Als nächstes werden im Rührwerk fertig cremiger Honig und Propolis verehelicht, dies nun für 24 Stunden laaagsam rühren.

Josef
 
Oben