Propolis Recycling

Chrigel

Mitglied
Registriert
13 Sep. 2009
Beiträge
5.065
Punkte Reaktionen
100
Ort
Hombrechtikon
Imker seit
1958
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute hat eine Biene mit grossem Eifer von einem kleinen Holzstück Propolis abgelöst und in seine "Hosentaschen" verpackt.
Leider ist das Bild nicht sonderlich - aber interessant alleweil.
Propolisbiene.jpg

Chrigel
 

Chrigel

Mitglied
Registriert
13 Sep. 2009
Beiträge
5.065
Punkte Reaktionen
100
Ort
Hombrechtikon
Imker seit
1958
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Im folgenden Bild sieht man wie die Biene das Propolis mit der Zunge löst und ein Propolisstücklein mit dem rechten Vorderbein (Pfeil) ergriffen hat, um es im Körbchen anzukleben. (Fotoqualität nicht bewerten)

Bildschirmfoto 2016-10-01 um 19.44.22.jpg

Chrigel
 

Grinsekatze

Mitglied
Registriert
9 Aug. 2015
Beiträge
134
Punkte Reaktionen
0
Ort
Linz / Oberneukirchen
Imker seit
1.1.15
Heimstand
Österreich, Oberösterreich, Mühlviertel
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
EHM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo Chrigel,
danke für deine stets tollen Beobachtungen
und deren erstklassige Dokumentation.

Ich bin ein echter Fan davon!

Liebe Grüße,
Ursula
 

Imker2306

Mitglied
Registriert
11 Feb. 2012
Beiträge
4.136
Punkte Reaktionen
0
Ort
Thüringen
Imker seit
2009
Heimstand
Bienenhaus/Freistand
Wanderimker
noch nicht
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Schwarmverhinderung wie
Ableger/Drohnenwabenausschnitt
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo zusammen, diese Beobachtung konnte ich in den letzten Tagen auch machen. Von der letzten Durchsicht waren noch ein paar Späne Propolis liegen geblieben und die Bienen waren emsig dabei diese zu bearbeiten. Sie verkitten momentan alles wie die Teufel. Die Abnahme der Futterzargen war echt schwierig weil sie rundherum mit Propolis fest gebacken waren. Wenn man unseren alten Imkern glauben darf bekommen wir einen zeitigen Winter wenn die Bienen so verkitten. Naja da fehlt mir dann doch der Glaube!
Gruß Olaf
 

Chrigel

Mitglied
Registriert
13 Sep. 2009
Beiträge
5.065
Punkte Reaktionen
100
Ort
Hombrechtikon
Imker seit
1958
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wenn man unseren alten Imkern glauben darf bekommen wir einen zeitigen Winter wenn die Bienen so verkitten.

Diese Vorhersagen wurden letzten Herbst auch verbreitet....das Ergebnis kennen wir. Es war alles andere als ein Volltreffer.
Meine Völker kitten auch ordentlich, das war schon von jeher so, und wir haben das nie als negatives Selektionsmerkmal gewertet wie das in modernen Betrieben gehandhabt wird. In (manchen) Grossimkereien wird das Kitten als lästig empfunden und man hat mir schon erklärt, dass die Dunkle Biene schon deshalb ungeeignet sei...was liegt wohl mehr in der Natur der Biene?

Chrigel
 

oagi

Mitglied
Registriert
20 Sep. 2014
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
Ort
Scheifling
Imker seit
2008
Heimstand
Scheifling
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander und Zander Flachzarge
Schwarmverhinderung wie
Schröpfen, Zellen brechen, Königinnenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo Christian,

eine solche Beobachtung konnte ich kürzlich ebfalls machen. Ich war beim abkratzen einiger Zargen und schon nach kurzer Zeit kamen ein paar Bienen um das Propolis zu recyceln. Da hab ich auch sofort mein Handy gezückt und ein Foto gemacht...

Titus

20160915_154657.jpg20160915_154611.jpg
 

Imker2306

Mitglied
Registriert
11 Feb. 2012
Beiträge
4.136
Punkte Reaktionen
0
Ort
Thüringen
Imker seit
2009
Heimstand
Bienenhaus/Freistand
Wanderimker
noch nicht
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Schwarmverhinderung wie
Ableger/Drohnenwabenausschnitt
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Diese Vorhersagen wurden letzten Herbst auch verbreitet....das Ergebnis kennen wir. Es war alles andere als ein Volltreffer.
Meine Völker kitten auch ordentlich, das war schon von jeher so, und wir haben das nie als negatives Selektionsmerkmal gewertet wie das in modernen Betrieben gehandhabt wird. In (manchen) Grossimkereien wird das Kitten als lästig empfunden und man hat mir schon erklärt, dass die Dunkle Biene schon deshalb ungeeignet sei...was liegt wohl mehr in der Natur der Biene?

Chrigel

Hallo Christian, da sehe ich genauso. Sowohl die Wintervorhersagen als auch die Propolisthesen. Richtig harte Winter gab es bei uns vor ca 10 Jahren das letzte mal. Abgesehen von wenigen Tagen mit weniger als -10°C. Und Propolis ist ein gern genommenes Nebenprodukt unserer Bienen welches akribisch abgesammelt wird.
Gruß Olaf
 
Oben