Propolis-Lösung

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.721
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Für Propolisansätze verwendete ich bisher zumeist doppelt destillierte Obstler, auch Metbrand eignet sich wunderbar, neuerdings greife ich ich dreifach destillierten Wodka, der ist absolut neutral im Geschmack.

Selbstverständlich verwende ich auch Vorläufe, diese kommen in Ansätze wie Arnik, Kastanie und Hände Desinfektion, wird verfeinert mit Pfefferminze, dient also zur äußerlichen Anwendung.

Josef
 

imsenopa

Mitglied
Registriert
7 Apr. 2020
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Ort
82211 Herrsching
Imker seit
1992
Heimstand
Herrsching
Rähmchenmaß/Wabengröße
Flachzargen 42x16,8 cm
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Zur Propolis-Lösung möchte ich einen guten Tip meines imkerlichen Fachmanns zu vielen Themen (ich hoffe mit seinem Einverständnis) hier weitergeben.
Also es ist vom Rischbeck Gerhard, Bienengesundheitswart beim VBB .

Zur Reinigung von Propolis: Sammelgut von Propolis in eine Schüssel Wasser geben, durch das spezifische Gewicht von Propolis sinkt diese zu Boden, und die
Wachs bezw. anderen Verunreinigungen schwimmen oben.

Folglich diese oben schwimmenden "Verunreinigungen" abschöpfen und das zum Boden abgesunkene Propolis der weiteren Verwendung zuführen.

Übrigens zum Alkohol: Habe bis vor einigen Jahren gerne einen Ausflug nach Samnaun gemacht, und habe mich dort mit reinen Alkohol Steuer-frei im Preis
eingedeckt.

Viele Grüsse an alle "Hobby-Apotheker" vom Imsenopa
 
Oben