Propolis-Lösung

apis sylvatica

Mitglied
Registriert
29 Nov. 2012
Beiträge
802
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wienerwald
Imker seit
2013
Heimstand
Wienerwald
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
WZ-Brechen
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ich habe heute Propolis-Lösung gemacht:

In jedes 1700 mL Glas kamen 300 g fein gemahlenes Propolis und 1 L 96 %-iger Ethanol.

IMG_0962.JPG

Gut geschüttelt:

IMG_0964.JPG

Nach einigen Stunden:

IMG_0966.JPG
 

Viktor

Mitglied
Registriert
11 Sep. 2011
Beiträge
683
Punkte Reaktionen
0
Ort
Baden-Württemberg
Imker seit
2009-
Heimstand
ja
Wanderimker
umgebung
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander+ ZaDand
Schwarmverhinderung wie
Schwarm Control + Flugling
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo Manuel.
Die 96% ist nicht ganz das richtige. Wenn die 300 g als 100 % betrachten, da lösen sich nur 80 % im Alkohol, 20 nur im Wasser. Des wegen ist 70-80 % am sinnvollsten. So löst sich deine 300 g komplett auf.
Gruß
 

apis sylvatica

Mitglied
Registriert
29 Nov. 2012
Beiträge
802
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wienerwald
Imker seit
2013
Heimstand
Wienerwald
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
WZ-Brechen
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Oje..
Voriges Jahr habe ich noch 70 %-igen genommen. Da ich an manchen Stellen im Inet gelesen habe, dass man es auch mit 96 %-igem machen kann, habe ich es heuer einfach damit probiert. Ich hoffe das war jetzt kein großer Blödsinn.

Machen es alle mit 70-80 % Alkohol oder vielleicht doch noch wer mit 96 %?
Ich könnte noch immer etwas Wasser und Propolis dazugeben, aber dann wird es eng im Glas.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.721
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Machen es alle mit 70-80 % Alkohol

Ich verwende zumeist 78 bis 80 % aus eigener Erzeugung, das Propols wird nicht gemahlen, so wie es abgerebelt wird kommt es in den Alc. Einige Tage später treiben Wachsbröckerln etc. auf, diese werden folglich mit einen kleinen Sieb abgehoben.

Josef
 

Josef Gruber

Mitglied
Registriert
24 Sep. 2008
Beiträge
2.474
Punkte Reaktionen
15
Alter
56
Ort
Pöllau
Imker seit
2004
Heimstand
Stände im Umkreis 25km
Wanderimker
eingeschränkt
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zadand und Zander flach
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo!

Anfangs hab ich meine Propolis Tropfen auch mit dem Hochprozentigen aus der Apotheke angesetzt.

Nehm seit vielen Jahren nur mehr einen doppelt gebrannten Obstler, braucht vielleicht etwas länger bis das Propolis gelöst ist.
Und wenn du noch ein paar Wochen länger Zeit hast, kannst dir auch das Mahlen sparen.
Was viel wichtiger ist, diese Tropfen kommen unverdünnt in den Rachen.
Der 96%ige ist unverdünnt zu stark.

Gruß Sepp
 

WalterRojky

Mitglied
Registriert
8 März 2008
Beiträge
1.404
Punkte Reaktionen
0
Alter
75
Ort
Fischamend
Imker seit
1989
Heimstand
mehrere Heimstände
Wanderimker
Umgebung
Rähmchenmaß/Wabengröße
österr. Breitwabe
Schwarmverhinderung wie
Königinnenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo Manuel
Selber setze ich die Propolis mit 96% an, da ich aber jede Menge an Rohpropolis zusammen bekomme, werden 4 Litergläser zu 3/4 mit Rohpropolis eingefüllt (ungeregelt) und mit Ethanol aufgefüllt. Da sich Propolis bis max. 28% in Alkohol löst, ist eine Übersättigung nicht möglich. Der Rest der übrigbleibt, sind meist Wachsreste die sich im kalten Alkohol kaum lösen.
mfg Walter
 

apis sylvatica

Mitglied
Registriert
29 Nov. 2012
Beiträge
802
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wienerwald
Imker seit
2013
Heimstand
Wienerwald
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
WZ-Brechen
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Danke, Walter, das beruhigt mich erstmal.
 

Florian

Mitglied
Registriert
9 Aug. 2010
Beiträge
362
Punkte Reaktionen
0
Ort
Althöflein
Imker seit
01.06.2012
Heimstand
im eigenen Garten
Wanderimker
.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Also, ich habs mit 80%igem Ansatzkorn probiert und später 96%igem aus er Apotheke. Muss sagen: bei zweiterem hat sich mehr gelöst (nehme ich für Propolistropfen), der erstere Ansatz ist viel heller - aber dafür für Einreibungen (zb.: bei Bienenstich) besser geeignet, weil es keinen so arg klebrigen Film auf der Haut hinterlässt.

Lieben Gruß
 

Gebirgsimker84

Mitglied
Registriert
31 Dez. 2016
Beiträge
2.898
Punkte Reaktionen
4
Ort
82488 Ettal -Bayern
Imker seit
01.01.2005
Heimstand
Bienenhäuser, Freisteher
Wanderimker
Almrose, Linde
Rähmchenmaß/Wabengröße
Einheitsmass
Schwarmverhinderung wie
Frühzeitiges schröpfen, Zellen brechen
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Bis tief in die Nacht wurden gestern Abend noch Propolistropfen abgefüllt. Eine erste Messung mittels Ebullioskop zeigte einen Alkoholgehalt von 66% und einen Propolisgehalt von 26,9%. Dies wurde dan auf 70% Alc und 22,1% Propolisgehalt eingestellt.

Die ganze Bude riecht nach Propolis. Da kommt Freude in das Herz.
 

boerni_s

Mitglied
Registriert
23 Mai 2017
Beiträge
1.159
Punkte Reaktionen
28
Ort
Mistelbach
Imker seit
2017
Heimstand
Nördl. Niederösterreich
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander 1,5 (Jumbo) im Brutraum
Schwarmverhinderung wie
Altköniginnenableger, Flugling, ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein

Gebirgsimker84

Mitglied
Registriert
31 Dez. 2016
Beiträge
2.898
Punkte Reaktionen
4
Ort
82488 Ettal -Bayern
Imker seit
01.01.2005
Heimstand
Bienenhäuser, Freisteher
Wanderimker
Almrose, Linde
Rähmchenmaß/Wabengröße
Einheitsmass
Schwarmverhinderung wie
Frühzeitiges schröpfen, Zellen brechen
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ja kostet zwar einiges an Kohle aber bei der Menge an Proben sei es Likör, Met und eben die Propolistropfen macht sich das schnell bezahlt.
 

Malte Niemeyer

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
12 Okt. 2011
Beiträge
2.372
Punkte Reaktionen
4
Alter
28
Ort
Kirchdorf Niedersachsen
Imker seit
2009
Heimstand
nähere Umgebung von Zuhause
Wanderimker
Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
Rähmchenmaß/Wabengröße
10 er Dadant modifiziert
Schwarmverhinderung wie
Brutableger, schiedbetriebsweise, vorbeugende Maßnahmen
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

ich will demnächst neue Lösung ansetzen. Würde dafür 70% Alkohol nehmen, weil ja auch angeblich wertvolle Inhaltsstoffe enthalten sind, die sich nur in Wasser lösen.

Wie sollte das Verhältnis Rohpropolis zu Alkohol sein? Einfach ein Glas Randvoll mit losem Propolis machen und den Alkohol oben drauf? Oder bleibt dann ungelöstes Propolis zurück? Einen genauen Gehalt an Propolis in der fertigen Lösung zu bestimmen wird wohl nur Labortechnisch möglich sein. Oder kann man Anhand der Farbe abschätzen wie Stark die Lösung ist?
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.721
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Da gibt es keine Faustregeln, einfach 1/3 bis 1/2 Rohpropolis in eine Bügelflasche geben, nun mit Alc -bei mir 80 - 85 Vol% - auffüllen und folglich so oft als möglich kräftig schütteln.

Propolis löst sich zur Gänze auf und geht eine Verbindung zu Alc ein. Farben sind kein Parameter, diese weichen von Jahr zu Jahr ab, folglich musst das Propolis ins Labor schicken.

Tipp: sollte es dir zu dünnen erscheinen so die Flasche offen an eine Wärmequelle stellen, Alc verdunstet, folglich wird der Ansatz dicker und somit hochprozentiger.

Josef
 

Josef Gruber

Mitglied
Registriert
24 Sep. 2008
Beiträge
2.474
Punkte Reaktionen
15
Alter
56
Ort
Pöllau
Imker seit
2004
Heimstand
Stände im Umkreis 25km
Wanderimker
eingeschränkt
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zadand und Zander flach
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Um die Propolis Lösung für's Labor vorzubereiten
lässt sich die Konzentration mit einfachen Mitteln bestimmen.

Wiegen - Verdunsten - Wiegen => Rechen

Gruß Sepp
 

boerni_s

Mitglied
Registriert
23 Mai 2017
Beiträge
1.159
Punkte Reaktionen
28
Ort
Mistelbach
Imker seit
2017
Heimstand
Nördl. Niederösterreich
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander 1,5 (Jumbo) im Brutraum
Schwarmverhinderung wie
Altköniginnenableger, Flugling, ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Ich habe voriges Jahr Propolis in Olivenöl aufgelöst. löst sich schlecht, ich habe tagelang gerührt. Es schmeckt aber sehr bekömmlich.
Liebe Grüße
Börni
 

Hoffmann Michi

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
12 Dez. 2015
Beiträge
7.356
Punkte Reaktionen
11
Alter
51
Ort
Balve / Sauerland (NRW)
Imker seit
2016
Heimstand
Ja im Garten
Wanderimker
Nein, Aussenstände ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant Modifiziert
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ich habe voriges Jahr Propolis in Olivenöl aufgelöst. löst sich schlecht, ich habe tagelang gerührt. Es schmeckt aber sehr bekömmlich.
Liebe Grüße
Börni

Hallo Börni,

interessant. Wie verhält sich die Lösung mit Haltbarkeit? Ist echt was für Kinder.
 

boerni_s

Mitglied
Registriert
23 Mai 2017
Beiträge
1.159
Punkte Reaktionen
28
Ort
Mistelbach
Imker seit
2017
Heimstand
Nördl. Niederösterreich
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander 1,5 (Jumbo) im Brutraum
Schwarmverhinderung wie
Altköniginnenableger, Flugling, ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo Börni,

interessant. Wie verhält sich die Lösung mit Haltbarkeit? Ist echt was für Kinder.
Ich hab nur eine Kleinstmenge für den Eigenbedarf gemacht. Daher weiß ich das nicht.
Ich nehme an, es hält mindestens so lange wie das Öl ohne Propolis.
Liebe Grüße Börni
 

Beespace

Mitglied
Registriert
31 Jan. 2018
Beiträge
1.565
Punkte Reaktionen
11
Alter
37
Ort
Ba-Wü
Imker seit
2017
Heimstand
am Dorf
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Schwarmverhinderung wie
Ablegerbildung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Lässt sich die Lösung auch mit Vorlauf ansetzen?
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.721
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Lässt sich die Lösung auch mit Vorlauf ansetzen?

Diese Idee solltest so rasch als möglich vergessen, Vorlauf eignet sich -wenn überhaupt- lediglich für äußere Anwendungen.

Josef
 

Beespace

Mitglied
Registriert
31 Jan. 2018
Beiträge
1.565
Punkte Reaktionen
11
Alter
37
Ort
Ba-Wü
Imker seit
2017
Heimstand
am Dorf
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Schwarmverhinderung wie
Ablegerbildung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Was für einen Alkohol nimmst du denn Josef? Kann man das ganze auch gleich mit einem Obstler ansetzen oder wie auch immer (ich hab keine Ahnung von und frag einfach mal)
 
Oben