Mittelwände pressen

Registriert
25 Jan. 2007
Beiträge
3.170
Punkte Reaktionen
1
Ort
Stockerau, Fahndorf bei Hollabrunn
Imker seit
1990
Heimstand
viele
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Breitwabe
Schwarmverhinderung wie
Jungvölker, Brutentnahme
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

gestern ging es endlich los, wir haben begonnen, die notwendigen MW fürs neue Jahr zu pressen. Allerdings sind wir sicher noch länger beschäftigt.... Hier ein paar Impressionen:

2011022105_wachsproduktion2011bild1.jpg


2011022145_wachsproduktionbild3.jpg


2011022117_wachsproduktionbild4.jpg


2011022155_wachsproduktionbild2.jpg


Sorry, aber die Bildqualitäten sind nicht ganz so gut, aber ich denke man sieht alles notwendige :pfeif:

Akteure: Wagramer Bioimker ( Bild 1 und 2), mein Mann Thomas (ohne Bild) und scheinhalber meine Wenigkeit, obwohl ich genau nur diese 1 MW aus der Presse gehoben habe ( nicht mal gegossen). So funktioniert erfogreiches delegieren :lol:
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.569
Punkte Reaktionen
544
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Darf man fragen was auf dem Bild zwei los ist, da liegen lediglich einige MW und schon wird gegähnt. :roll:
 
Registriert
25 Jan. 2007
Beiträge
3.170
Punkte Reaktionen
1
Ort
Stockerau, Fahndorf bei Hollabrunn
Imker seit
1990
Heimstand
viele
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Breitwabe
Schwarmverhinderung wie
Jungvölker, Brutentnahme
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

so ist das bei der Jugend, kaum muß man 30 Sec. warten, wird schon rumgegähnt 8)
 
Registriert
25 Dez. 2009
Beiträge
338
Punkte Reaktionen
0
Ort
3471 Neudegg 46
Imker seit
2009 zur Zeit s
Heimstand
In Planung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Tzzzzz Frechheit!

Aber war eine ganz lustige Sache ich werde das in Zukunft auch in meiner Imlerei machen! Ist eine interessante Sache!!!


Aber da wurde nicht gegähnt, ich war geschockt! :eek:

Wegen des versäumens der Simpsons! :n3:
 

Rabe

Mitglied
Registriert
20 Dez. 2009
Beiträge
1.502
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kreis Esslingen, Deutschland
Imker seit
Anfang 09
Heimstand
Streuobstwiesen
Wanderimker
Wald, bisher nur mit 2 Völkern
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
Schwarmkontrolle, Schröpfen, Ableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
WagramerBioimker schrieb:
Aber da wurde nicht gegähnt, ich war geschockt! :eek:
nenene, dazu sind Deine Augen zu klein auf dem Bild. :toothy8:

Gruß Ralf
 

stefan mandl

Mitglied
Registriert
14 Nov. 2007
Beiträge
534
Punkte Reaktionen
0
Alter
52
Ort
wien
Imker seit
1996
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Servus Sybill!

Eine einfache Lösung wäre eine zweite Mittelwandgiessanlage ;-)

Nix für ungut Thomas, aber Gschäft is Gschäft.


BG

stefan
 
Registriert
25 Dez. 2009
Beiträge
338
Punkte Reaktionen
0
Ort
3471 Neudegg 46
Imker seit
2009 zur Zeit s
Heimstand
In Planung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
@ Stefan Mandl


das wäre natürlich eine gute Idee, aber ob das die Verena auch so findet! Da wäre die Wartezeit geringer!
 

Dr.Sliver

Mitglied
Registriert
3 Mai 2007
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Ort
Stockerau/Korneuburg
Imker seit
1998
Wanderimker
Ja
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Holodaro,

gegähnt oder geschockt - egal.... sensationell ist doch die Haltung der Spachtel in der rechten Hand :toothy8:

Das Giessen war echt spassig und mit den Anfangsbrüchen wurde auch für Drohnes Apdideawachsstreifchen gesorgt. Welche gleich am ersten Tag fertig waren :D

Jetzt noch zwei Tage giessen und dann sind wir fertig mit 2000 MW. Vielleicht schaffen wir ja noch ein Bild mit der fertigen Arbeit, wenn Sybill in der Zwischenzeit die Handhabung des Fotoapparates lernt :pfeif:

@WagramerBioImker: Genau um das gehts .... hat sich ja doch Deine rechte Hand immer fadisiert *lol* - macht zwei MW und geschnitten dann 4 x BW MW - auf der anderen Seite doch ein bisserl stressig dann für uns (hoff ma das des die Sybill net liest :oops: )
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.569
Punkte Reaktionen
544
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Dr.Sliver schrieb:
... wenn Sybill in der Zwischenzeit die Handhabung des Fotoapparates lernt ...

Dafür gibt´s heute kein Zuckerbrot, sondern die Peitsche und Recht hat sie. Ach ja, wie geht denn dies, Sybill arbeitet und ist selber Schuld an den Fotos? 8)
 
Registriert
25 Jan. 2007
Beiträge
3.170
Punkte Reaktionen
1
Ort
Stockerau, Fahndorf bei Hollabrunn
Imker seit
1990
Heimstand
viele
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Breitwabe
Schwarmverhinderung wie
Jungvölker, Brutentnahme
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

weißt eh - wir Frauen sind multitaskingfähig - können arbeiten und sich dabei auch fotographieren :lol:

Nein, leider habe ich die Einstellung am Fotoapparat verbrochen, daher bin ich wohl selber schuld :oops:
 

Miguelito

Administrator
Teammitglied
Registriert
9 Jan. 2011
Beiträge
3.864
Punkte Reaktionen
59
Alter
61
Ort
Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
Imker seit
2005
Heimstand
2 + Schwarmfangplaetze
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
483 * 232 * 35
Schwarmverhinderung wie
Flugling, Saugling, Raum geben.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo Alfred!
Schau mal hier, da ist eine Herstellerfirma fuer dies. www. Bienenzuchtgeraete/Graze
Da musst Du dir aber vorher ueberlegen mit welchem Format Du imkern willst, denn die Apparate gibt es fuer die verschiedenen Wabenformate zu kaufen.
Gruss Michael
 

WalterRojky

Mitglied
Registriert
8 März 2008
Beiträge
1.416
Punkte Reaktionen
10
Alter
75
Ort
Fischamend
Imker seit
1989
Heimstand
mehrere Heimstände
Wanderimker
Umgebung
Rähmchenmaß/Wabengröße
österr. Breitwabe
Schwarmverhinderung wie
Königinnenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo Alfred
Mittelwandpressen gibt es bei verschiedenen Imkereigeschäften. Ob jetzt Albert Schittenhelm, Fa. Hödl, übers Internet oder andere. Koll. Lunzer, BZOB Neusiedl/See macht jedes Jahr einige hundert MW selber. Je nach Völkeranzahl ist das eine Winterarbeit. Wenn die Völkeranzahl höher wird, hat man kaum mehr Zeit dazu. Die Größen (inkl. Preise) differieren zwischen Dadant und Normalmaß. Meist wassergekühlt und durchaus brauchbar. Habe bis vor einigen Jahren MW noch selber gegossen. Brauche aber derseit an die 1000 MW pro Jahr und damit ist es mit Selbermachen vorbei.
mfg Walter
 

Hof Bischof

Mitglied
Registriert
2 Okt. 2011
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rudersdorf im Südburgenland- Österreich
Imker seit
Neuling
Heimstand
.
Danke für die Infos

Hallo,

Zuerst mal Danke für die Infos.
Ich habe gesehen, dass so eine Presse sehr teuer ist. Wow. Das ist wohl für ein Anfänger noch nichts. Ich werde wohl am Anfang diese kaufen und sobald es läuft so eine Maschine bzw. presse mir besorgen.

Auf Ebay werden sie ja auch angeboten nur wenn ich diese Fotos von diesen gebrauchten Pressen ansehe, da lasse ich lieber die Finger davon.

Also Danke euch

Alfred
 

Palma40

Mitglied
Registriert
31 Juli 2011
Beiträge
4.342
Punkte Reaktionen
1
Ort
D-Nord- Schwarzwald
Imker seit
Jahren
Heimstand
4
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
SBA, Brutdistanzierung und Zwischenbodenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

Auf Ebay werden sie ja auch angeboten nur wenn ich diese Fotos von diesen gebrauchten Pressen ansehe, da lasse ich lieber die Finger davon.

Also Danke euch

Alfred

Hallo Alfred,

da tust Du gut daran die Finger von diesen Angeboten zulassen. Ich selber benutze die mit Wasserkühlung von Graze,habe jetzt schon 350 Mittelwände produziert und bin sehr zufrieden damit. Aber wie Du schon sagtes, Du hast noch viel Zeit bis der Aufwand einer eigenen Mittelwandpresse sich für Dich lohnt.
 

Selurone

Mitglied
Registriert
8 Nov. 2009
Beiträge
8.027
Punkte Reaktionen
25
Alter
61
Ort
Raum Günzburg/Bayern
Imker seit
2001
Heimstand
Burtenbach
Wanderimker
Momentan nicht
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
Brutablegerbildung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo,

Ich werde wohl am Anfang diese kaufen und sobald es läuft so eine Maschine bzw. presse mir besorgen.
Gibt es erstmals genügend eigenes Wachs, kann es gegen einen Umarbeitungspreis gegen Mittelwände tauschen. Mittelwände kosten ca. 9,-€ a kg. Gibt man das eigene Wachs in Tausch, kostet das kg Mittelwände nur noch etwa 3,- bis 4,- €.
 

Hof Bischof

Mitglied
Registriert
2 Okt. 2011
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Ort
Rudersdorf im Südburgenland- Österreich
Imker seit
Neuling
Heimstand
.
Danke Danke

Hallo,

Danke für die vielen Komentare die mir sehr Hilfreich seid.
Es ist super, das ihr als Erfahrene Imker Euer Wissen mit uns Anfänger teilt.
Herzlichen Dank.

Liebe Grüße

Alfred
 

Palma40

Mitglied
Registriert
31 Juli 2011
Beiträge
4.342
Punkte Reaktionen
1
Ort
D-Nord- Schwarzwald
Imker seit
Jahren
Heimstand
4
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Schwarmverhinderung wie
SBA, Brutdistanzierung und Zwischenbodenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Das ist dann aber nicht das eigene Wachs, was ich als entscheidenden Nachteil ansehe.

Hallo Bienenchristian,

also es gibt schon Mittelwandhersteller, bei denen nur das eigene angelieferte Wachs zu Mittelwänden verarbeitet wird. Ich bin da auch skeptisch und gieße meine Mittelwände aus meinem eigenen Wachs selber, sicher ist sicher.
 
Oben