Inventur & Co ...

Dommy

Mitglied
Registriert
20 März 2015
Beiträge
2.104
Punkte Reaktionen
9
Ort
Brandenburg
Imker seit
2015
Heimstand
Oberhavel, Brandenburg
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander-flach
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Guten Morgen Oliver,

schön, dass du nicht sauer auf meinen Text reagiert hast! :n90:

Ich betreibe beruflich ein kleines griechisches Reisebüro. Daher habe daher seit Jahren regelmäßig mit Leuten zu tun, die alles versuchen, ihren Staat zu beschummeln. Weil die da oben ja sowieso alle korrupt wären und alles allein auffressen würden. Das Schulsystem wäre ja sowieso das schlechteste überhaupt. Das Gesundheitssystem funktioniere nur, wenn du dem Arzt heimlich ein Kuvert mit Bargeld (ein sogenanntes "Fakelaki") zustecken kannst. Und die Sicherheitslage ließe aufgrund der schlecht ausgestatteten Polizei auch immer mehr zu wünschen übrig.
Kommt dir diese Argumentation bekannt vor?

Und jetzt kriegen wir hoffentlich absolut gekonnt den Bogen, indem wir zum Thema dieses Threads zurückkommen:
Wie bitte kann man solche Mißstände beseitigen (oder wenigstens mindern), wenn niemand eine ordentliche Inventur macht (und auch Steuern zahlt)? :(

Liebe Grüße
DOMMY
 

OliverRoedel

Mitglied
Registriert
22 Juli 2011
Beiträge
1.364
Punkte Reaktionen
1
Alter
53
Ort
Ibiúna - São Paulo, Brasil
Imker seit
2004
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Die Argumentation greift in Ländern wo die Korruption in der Minderheit ist. Hier IST sie das SYSTEM. Es sind keine Ausnahmen, ist die Regel.
Und hier ist (fast) jeder korrupt. Der Kleine klaut klein, die Grossen gross.
Wenn Du dann alles richtig machen willst, so hab ich hier auch angefangen und mir ordentlich Kopfschmerzen geholt, bist Du einfach verloren.
Wer nichts falsch macht wird halt falsch gemacht. Da bist Du in der Hand der fiskalisierenden Personen, die dir das Leben zur Hölle machen bis Du dann zahlst, dann fluppt es ganz schnell. Klar muss man immer (wieder) zahlen.

Kann man nicht mit "ordentlichen" Staaten vergleichen.

Ich denke man ist schon gut dabei wenn man nicht an der Korruption teilnimmt und ehrlich arbeitet.
Und wie eine treffende Karikatur als Antwort der Kampagne gegen Piraterie hier sagt:

Der Kauf von Raubkopien finanziert das organisierte Verbrechen, Steuerzahlen auch ;-)
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
40.194
Punkte Reaktionen
783
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Sodala, nunmehr wurde auch rechnerisch und dokumentarisch das vergangene Jahr 2015 einer Erledigung zugeführt, abhaken, abschließen, neue Aufgaben, Ziele und Pläne warten darauf um beim Schopf gepackt zu werden.

Nicht vergessen, der 2.Jänner 2017 kommt eher als gedacht; Inventur machen ist nämlich schon bald angesagt. :n3:

Josef
 
Registriert
25 Jan. 2007
Beiträge
3.170
Punkte Reaktionen
2
Ort
Stockerau, Fahndorf bei Hollabrunn
Imker seit
1990
Heimstand
viele
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Breitwabe
Schwarmverhinderung wie
Jungvölker, Brutentnahme
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

danke für die Erinnerung - aber ich mache die Inventur immer in der 2. Jännerwoche- denn vorher gibts immer im neuen Jahr erstmals ..... - URLAUB !!!!

... aber dann muss es doch sein und macht nach Überwindung des "Schweinehundes" sogar richtig Spass :D

LG

Verena
 

Dommy

Mitglied
Registriert
20 März 2015
Beiträge
2.104
Punkte Reaktionen
9
Ort
Brandenburg
Imker seit
2015
Heimstand
Oberhavel, Brandenburg
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander-flach
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Frohes neues Jahr Verena - und schönen Urlaub

Wünscht
DOMMY
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
40.194
Punkte Reaktionen
783
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Frohes neues Jahr Verena - und schönen Urlaub

Sag ich ihr, wir reüsieren und haben so ziemlich viel und dies zurecht vernichtet, 2016 war für uns doch ein tolles Jahr. :dan

Josef
 
Oben