Hilfe - meine Bienen schmuggeln Propolis an mir vorbei !

Registriert
25 Jan. 2007
Beiträge
3.170
Punkte Reaktionen
1
Ort
Stockerau, Fahndorf bei Hollabrunn
Imker seit
1990
Heimstand
viele
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Breitwabe
Schwarmverhinderung wie
Jungvölker, Brutentnahme
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

letzte Woche, am Bienenstand ist mir aufgefallen, das ich noch nie (und ich bin schon mit Bienen aufgewachsen) eine Biene mit Propolis-Höschen gesehen habe. Bienen mit vollen Honigmagen oder Bienen mit randvollen Blütenpollen sieht man ja oft, aber wie gesagt, Propolis an den Beinchen meiner Bienen habe ich noch nie entdeckt ! Trotzdem sind meine Rähmchenleisten immer wieder voll davon. Also müssen meine Kleinen das Propolis irgenwie an mir vorbeischmuggeln :n119:

Also habe ich mich heute gefragt, wie viele Bienen sammeln eigentlich Propolis ? Lt. Lehrbüchern knabbern auch die Stockbienen den Flugbienen das Propolis von den Beinchen, habt Ihr das schon einmal beobachten können ?

Irgendwie macht mich das jetzt neugierig, falls Ihr da irgendwelche Beobachtungen gemacht habt, bitte um Bericht !
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.763
Punkte Reaktionen
618
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
@ Sybill

Sehr gute Frage, mein besonderes Kompliment dazu. :thumbup:


Zur Frage: wenn man ganz genau aufpasst, sieht man gerade im Frühjahr während der Kastanienblüte relativ viele Propolisträgerinnen. Die Klümpchen auf den Hinterbeinen sind natürlich bedeutend kleiner als die der Pollenträgerinnen, deshalb kann man diese Sammlerinnen im Gewurl beim Flugloch natürlich sehr leicht übersehen.

In Hinkunft werde ich mein Hauptaugenmerk auf Propolissammerinnen legen, möglicherweise gelingt mir ein Foto, bitte Daumen drücken.

Selbstverständlich werde ich in eventue dieses Foto sofort ins Forum geben.

LG Josef
 
Oben