Eine völlig andere Art Honigwaben zu entdeckeln

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.226
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja

miguelito

+595981526143
Teammitglied
Registriert
9 Jan. 2011
Beiträge
3.817
Punkte Reaktionen
4
Alter
60
Ort
Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
Imker seit
2005
Heimstand
2 + Schwarmfangplaetze
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
483 * 232 * 35
Schwarmverhinderung wie
Flugling, Saugling
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Ist nur die Frage, wie lange funktioniert das Schneidwerk bis alles mit Honig verkleistert ist und es dann blockiert. Habe da schon einschlaegige Erfahrung mit Haarschneidemaschinen gesammelt ueber die Jahre.
Michael
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.721
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wiederum eine Masche um gutgläubigen Imkern das Geld aus der Tasche zu ziehen.:-k

Der Motor ist sehr laut, die relativ kleine Gabel ist wenig effizient und es muss nachgearbeitet werden.

Um den Preis getraue ich mich erst gar nicht zu fragen, liegt sicherlich weit jenseits von Gut und Böse.

Josef
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.226
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wir werden den weiteren Verlauf verfolgen, es stellen sich einige Fragen, wie oft muss der Scherkopf gereinigt werden zum Beispiel. Der Preis wird interessant, haut es einen aus den Socken wenn man ihn erfährt oder ist er doch sehr moderat.
 

aflicht

Mitglied
Registriert
1 Feb. 2019
Beiträge
598
Punkte Reaktionen
0
Ort
3034 (mitten im Wienerwald)
Imker seit
2019
Heimstand
ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant mod.
Das ist schon ganz was anderes als eine normaler Haar/Bartschneider. Schaut recht robust aus und an diesem Prototyp wird sicher noch gefeilt werden.

Nacharbeiten, das mußt bei jeder maschinellen Entdeckelung. Eine perfekte wäre vielleicht realisier-, aber sicher unbezahlbar.

vlG
Bernhard
 

AndreasW

Administrator
Teammitglied
Registriert
20 Sep. 2011
Beiträge
1.669
Punkte Reaktionen
43
Ort
Wien
Imker seit
28.06.2019 ;)
Heimstand
Krems
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander Jumbo (BR)/Flach (HR)
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Also ich glaube, dass es dafür keinen Markt gibt. Hat man wenige Waben ist man manuell oder mit dem Fön wesentlich schneller. Hat man viele Waben, gibt es passenderes Equipment dazu.

Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren!

LG
Andreas
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.721
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Nacharbeiten, das mußt bei jeder maschinellen Entdeckelung. Eine perfekte wäre vielleicht realisier-, aber sicher unbezahlbar.

Bei 25er Rähmchen auf alle Fälle, nicht jedoch bei 22er Rähmchen. Selber hab ich ein ziemlich großes E-Messer und auch eine noch wesentlich größere >Messer elches per Dampf erhitzt wird, da gibt es keine Nacharbeitung.

Hong&Co arbeiten noch besser, die haben ein rotierende E-Gerät, die haben aber auch 22er Rähmchen.

Josef
 

miguelito

+595981526143
Teammitglied
Registriert
9 Jan. 2011
Beiträge
3.817
Punkte Reaktionen
4
Alter
60
Ort
Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
Imker seit
2005
Heimstand
2 + Schwarmfangplaetze
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
483 * 232 * 35
Schwarmverhinderung wie
Flugling, Saugling
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Wiederum eine Masche um gutgläubigen Imkern das Geld aus der Tasche zu ziehen.:-k

Der Motor ist sehr laut, die relativ kleine Gabel ist wenig effizient und es muss nachgearbeitet werden.

Um den Preis getraue ich mich erst gar nicht zu fragen, liegt sicherlich weit jenseits von Gut und Böse.

Josef

Das ist oftmals noch nicht einmal ein Motor sondern ein Elektromagnet (Schwingankerantrieb) und deshalb ist das auch so laut, aber langlebig.
Michael
 

punk-of-vk

Mitglied
Registriert
11 Juni 2009
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
0
Ort
Kärnten
Imker seit
2009
Rähmchenmaß/Wabengröße
EHM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Diese Geräte nennt man Schermaschine und sie werden zum scheren von Schafen verwendet.

Grüße
Roland
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.721
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Das ist oftmals noch nicht einmal ein Motor sondern ein Elektromagnet (Schwingankerantrieb) und deshalb ist das auch so laut, aber langlebig.
Michael

Wusste ich nicht aber nach meinem Gespür müssten dies sicherlich 70 db sein, wenn nicht noch mehr, also damit könnte ich keineswegs längere Zeit arbeiten.

Da lob ich mir meine Gerätschaften, das gut 30 cm lange E-Messer ist vollkommen lautlos, das riesige Messer der Entdeckelungswanne wird per Dampfmeister erwärmt, hier köchelt lediglich und irgendwo im Schleuderraum das Wasser.

Aber schön zu sehen was es so alles auf dem imkerlichen Markt zu kaufen gibt, eben deswegen ein Danke an den fix für den Link.:thumbright:

Josef
 

Hoffmann Michi

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
12 Dez. 2015
Beiträge
7.356
Punkte Reaktionen
11
Alter
51
Ort
Balve / Sauerland (NRW)
Imker seit
2016
Heimstand
Ja im Garten
Wanderimker
Nein, Aussenstände ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant Modifiziert
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

auch können die Schermesser warm? werden und wie oben geschrieben verkleben und schwerer laufen. Ist ganz nett und würde erst nach einigen jahren abwarten bzw. verfolgen. Wenn man will kann man sich auch ein elektrisches Brot-/ Fleischmesser nehmen. Machen einige Imker auch.
 

miguelito

+595981526143
Teammitglied
Registriert
9 Jan. 2011
Beiträge
3.817
Punkte Reaktionen
4
Alter
60
Ort
Ybycui ; Paraguay ; Suedamerika
Imker seit
2005
Heimstand
2 + Schwarmfangplaetze
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
483 * 232 * 35
Schwarmverhinderung wie
Flugling, Saugling
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Es wundert mich, dass noch nicht sandstrahlen in Betracht gezogen wurde, :b020 :n99:

Michael
 

Malte Niemeyer

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
12 Okt. 2011
Beiträge
2.372
Punkte Reaktionen
4
Alter
28
Ort
Kirchdorf Niedersachsen
Imker seit
2009
Heimstand
nähere Umgebung von Zuhause
Wanderimker
Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
Rähmchenmaß/Wabengröße
10 er Dadant modifiziert
Schwarmverhinderung wie
Brutableger, schiedbetriebsweise, vorbeugende Maßnahmen
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

bis die Wabe in die Halterung eingespannt ist, bin ich mit dem elektrischen messer und einem Dorn auf der Wanne schon fertig mit Entdeckeln.

Außerdem erachte ich es für unpraktisch das die Wabe hochkant steht. Ein diagonaler Aufsteller wäre viel ergonomischer, weil dann der Abstand der Wabe vom Auge bzw der Schulter im oberen sowie unteren Bereich gleich ist.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.226
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Bitte Video anschauen, ich glaube so eine Entdeckelungsart gabe es bisher noch nicht:

https://www.alfranseder.com/blog/

Obiges Zitat stammt aus dem Bericht Nr. 1 in diesem Thread vom July 2020, mittlerweile rückt die Honigernte immer näher, aber vom Seitenbetreiber ist noch keine Aktualisierung vorgenommen worden und keine neuen Informationen und vor allem kein Preis bekannt gegeben worden.
 

Nikita

Mitglied
Registriert
13 Mai 2012
Beiträge
433
Punkte Reaktionen
0
Ort
bei Hannover
Imker seit
1.1.2012
Heimstand
bei Hannover
Wanderimker
ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Schwarmverhinderung wie
Ableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,
der Zeitfaktor liegt beim Video für eine Halbwabe bei 60Sek.
Mein Entdeckler schafft knapp 11DN Rähmchen in der gleichen Zeit.
Angeschafft wurde die Maschine von mir um Zeit zu sparen - um weniger Zeit im Honigraum zu verbringen.

Aber für jemand mit zittrigen Händen mag es eine Option sein.

Mit freundlichen Grüßen
 

Tbfkau

Mitglied
Registriert
16 Juni 2013
Beiträge
510
Punkte Reaktionen
0
Ort
2401 Fischamend
Imker seit
2014
Heimstand
2401
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander Flachzarge & Jumbo
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo,
der Zeitfaktor liegt beim Video für eine Halbwabe bei 60Sek.
Mein Entdeckler schafft knapp 11DN Rähmchen in der gleichen Zeit.
Angeschafft wurde die Maschine von mir um Zeit zu sparen - um weniger Zeit im Honigraum zu verbringen.

Aber für jemand mit zittrigen Händen mag es eine Option sein.

Mit freundlichen Grüßen

Welcher Entdeckler ist das denn?
LG Stefan
 
Oben