Das Wetter im NOVEMBER 2020

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.222
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Der November 2020 beginnt bewölkt bei 6 Grad, ein wunderschöner Sonnenaufgang, die Wolken überwiegen nun und die wärmenden Strahlen finden kaum eine Lücke. Kein Wind.

P1030892.JPG
Die roten Punkte sind keine (angeblichen) Orbs sondern Spiegelungen, Orbs wären nicht so gleichmäßig angeordnet.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.714
Punkte Reaktionen
78
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ein schöner und sonniger 1. November wurde uns versprochen, die raue Wirklichkeit sind Schauerregen, trüb, Kälte und lediglich 8 Grad.

An sich planten meine Frau und ich eine Rundreise durch unser Schmidatal inklusive Punschkrapferlessen und Einspäner im Großweikersdorfer Kaffeehaus Burger, sowie Besuch unseres Bienengartens, daraus wurde leider nichts, aber aufgeschoben ist bekanntlich aufgehoben.

Josef
 

Herbert50

Mitglied
Registriert
10 Juli 2011
Beiträge
680
Punkte Reaktionen
1
Alter
71
Ort
D 51588 Nümbrecht,NRW
Imker seit
01.01.2011
Heimstand
51588 Nümbrecht,Mildsiefen
Wanderimker
.
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Danke für das schöne Bild.Mit welchem Apparat hast du die Aufnahme gemacht und mit welchen Einstellungen?
Gruß Herbert , der heute nur Regenwetter hatte.
 

Bienenfreund87

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
3 Feb. 2019
Beiträge
2.084
Punkte Reaktionen
6
Alter
34
Ort
Hollabrunn
Imker seit
2016
Rähmchenmaß/Wabengröße
Österreichische Breitwabe
Bei uns gab's vormittags grau in grau und ab Mittag nur Regen. Noch freu ich mich über den Regen, denn jeder Tropfen ist kostbar für den Boden. Trotzdem wären ein paar Tage trockenes Wetter und schön um im Garten noch etwas zu erledigen.
 

Bienenfreund87

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
3 Feb. 2019
Beiträge
2.084
Punkte Reaktionen
6
Alter
34
Ort
Hollabrunn
Imker seit
2016
Rähmchenmaß/Wabengröße
Österreichische Breitwabe
Ja das Video kenn ich Josef, habe heut mit Dominik gesprochen bevor er dieses Video gemacht hat. Er und sein Team werden das schon meistern und alle Kunden mit Bäumen versorgen, ebenso mich :h430:
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.222
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Danke für das schöne Bild.Mit welchem Apparat hast du die Aufnahme gemacht und mit welchen Einstellungen?
Guten Morgen Herbert! Ich denke du meinst mich?

Von Panasonic, eine Typbezeichnung steht nicht drauf. Mit Fotoapparaten habe ich kein tiefes Grundwissen, deshalb kann ich dir leider keine Einstellungen schreiben, ich habe einfach auf den Auslöser gedrückt und mit dem Zoom die Sonne etwas herangeholt :)

Während der Nacht 2 Liter Regen, heute morgen 10 Grad, aktuell schon 12 Grad, den Himmel verunziert eine geschlossene graue Suppe und dementsprechend dunkel. November Gefühle stellen sich ein.
 

AndreasW

Administrator
Teammitglied
Registriert
20 Sep. 2011
Beiträge
1.667
Punkte Reaktionen
42
Ort
Wien
Imker seit
28.06.2019 ;)
Heimstand
Krems
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander Jumbo (BR)/Flach (HR)
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Es ist viel zu warm, die Bienen fliegen zum Teil wie verrückt. Spannender Weise fliegt das Volk am meisten, welches zwischen zwei anderen Völkern steht. Cause or effect? Man weiß es nicht.

LG
Andreas
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.388
Punkte Reaktionen
12
Alter
66
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wie meine fliegen, weiß ich nicht, bin zu Hause. Aber daß es ziemlich warm und trotzdem ungemütlich ist, kann ich auch bestätigen.
Auch bei uns gab es gestern nicht den angekündigten Sonnenschein, sondern grau in grau mit Dauernieselregen, also: Wiedermal Metereolügner ! oder besser - irren ist menschlich

Wolfgang
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.222
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute am frühen Morgen bei Vollbewölkung 15 Grad, das sind hochsommerliche Temperaturen und mitten im Spätherbst an der Schwelle zum Winter bekam man direkt Frühlingsgefühle, diese wurden jedoch stark gedämpft als in den Radionachrichten die Meldung aus Wien kam.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.222
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Während der Nacht 10 Liter Regen bei 8 Grad, kein Wind, bei uns wird die vielbefahrene Staatsstraße neu geteert und umgebaut, sie ist seit 2 Wochen voll gesperrt, viele verfahren sich trotzdem und müssen in unserem engen Hof wenden und wieder zurück fahren und den riesigen Umweg in Kauf nehmen, momentan müht sich ein riesiger Lieferwagen ab und macht dabei einen Heidenlärm.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.222
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Bis 13 Grad, leichter aber kalter Wind, kein Bienenflug, nur einzelne kreiselten herum.

In den nagelneu eröffneten Berliner Flughafen regnet es rein, das erinnert mich an meine Kinderzeit, sobald es regnete mussten wir Kinder auf den Dachboden und Eimer unterstellen weil das Dach altersmäßig immer löchriger wurde. Wenn der Eimer voll war musste er geleert werden und zuerst beim Dachfenster rausschauen ob niemand unten stand, manchmal wurde jemand übersehen .....:)

https://www.berliner-zeitung.de/new...et-es-kurz-nach-der-eroeffnung-rein-li.116319
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.222
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wir haben Nebel, Sichtweite 500 m, 8 Grad, vor 6 Uhr stehe ich auf, gehe nach draußen und mache tiefe Atemzüge um die Lungen gut zu durchlüften und drinke danach 0,7 Liter kaltes Wasser, somit ist der Körper gut gelüftet und mit Wasser versorgt.

Der November macht als düsterer Monat seiner Bestimmung alle Ehre bisher, einen goldenen Oktober hatten wir nicht, wettermäßig ein düsterer und politisch von einigen Seiten als roter Oktober deklariert, Sean Connery - einer der berühmtesten Persönlichkeiten auf der ganzen Welt - starb im Okober 2020 und man erinnert sich an seinen Film "Jagd auf roter Oktober", mir gefällt dieser Film, an die Bond-Filme kann ich mich nicht mehr erinnern, als die im TV liefen war ich noch jung und die Weisheit hatte mich noch nicht entdeckt oder ich sie nicht.

Heute weiß ich wenigstens um die Weisheit, ob es etwas hilft .........:)
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.714
Punkte Reaktionen
78
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heuteb war eine spannende Nacht, mit lediglich +1 Grad haben die Frostmarke nahezu geknackt, dazu dichter Nebel, in Summe eine ungemütliche Nacht. Zur Zeit ist es strahlend schön, die Sonne hat die Nebelfront förmlich verbrannt, dazu +9 Grad, was unseren fliegenden Piepsern beste Laune bereitet.

Josef
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.222
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Was geschieht heute Nacht in Sachen Frost Josef?

Bei uns sternenklarer Himmel, die Temperatur ist bereits bei knapp 5 Grad, das könnte Nachtfrost geben erste Sahne und zum ersten Mal in diesem Herbst. Weißer und schwarzer Radi wächst noch im Garten, aber der Frost wird diesen Erdwurzler nicht so schnell packen, die Blätter werden etwas mürbe runterhängen, jeden Tag esse ich einen Radi, mehr geht nicht um keine Winde aufkommen zu lassen.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.714
Punkte Reaktionen
78
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Was geschieht heute Nacht in Sachen Frost Josef?

War interessant zu beobachten, im von mir 800 Meter entfernten Bienengarten war alles weiß, selbst die großen und robusten, auch stets zuletzt abfallenden Blätter der Weingartenpfirsiche hängen infolge Frost und der nachfolgenden Sonne schlapp herunter.

Im Bienenhaus zeigte das Thermometer bei Tagestiefst 0 Grad an, die Tageshöchsttemperaturen mit 12 Grad. In der Sonne war es recht angenehm, auch die Bienen flogen relativ stark. Selber hab ich die letzten Oleander und weitere Kübelpflanzen ins Innere gebracht, schon morgen folgen die Dahlien. Nun wird noch hurtig der Laubbesen geschwungen, was die Komposte freuen wird, als letztes werden die Schneeschaufeln parat gestellt.

Josef
 

Bienenfreund87

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
3 Feb. 2019
Beiträge
2.084
Punkte Reaktionen
6
Alter
34
Ort
Hollabrunn
Imker seit
2016
Rähmchenmaß/Wabengröße
Österreichische Breitwabe
Bei uns hatte es in der Nacht von gestern auf heute schon - 1 Grad. Der heutige Tag war ein sonniger mit 15grad. Die kommende Nacht wird denk ich wieder Frostig da die Temperaturen jetzt schon bei 3 Grad liegen und der Himmel klar ist.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.222
Punkte Reaktionen
46
Alter
65
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute Nacht sternenklar und + 1 Grad, kein Frost, seit es etwas heller wurde zog Nebel auf, momentane Sichtweite 500 m, der WB meldet einen sonnigen Tag und es wird Bienenflug geben mit Polleneintrag. Sofern der Nebel nichts dagegen hat könnte sich mittags ein Ganzkörper-Sonnenbad auf Balkonien ausgehen.
 

Bumble Bee

Mitglied
Registriert
27 Dez. 2013
Beiträge
5.085
Punkte Reaktionen
3
Ort
Niedersachsen
Imker seit
2014
Heimstand
Freistand
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wir haben schon die 2. Nacht mit leichten Frost um die -1°, so wie es aussieht wirds heute wieder ein Sonniger Tag und es sollen max. 13° werden.
 

Bienenfreund87

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
3 Feb. 2019
Beiträge
2.084
Punkte Reaktionen
6
Alter
34
Ort
Hollabrunn
Imker seit
2016
Rähmchenmaß/Wabengröße
Österreichische Breitwabe
Auch wir hatten leichten Frost heute Nacht, derzeit Nebel der sich jedoch teilweise lüftet und die Sonne herausblinzeln lässt. Dürfte also ein sonniger Tag werden
 
Oben