Das Wetter im Dezember 2021

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.525
Punkte Reaktionen
234
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Der erste Tag im Dezember 2021 beginnt mit 8 Liter Regen,
der November-Wind hat sich gelegt,
die Temperatur steigt, aktuell bereits 7 Grad
und die Sonne scheint.

Die Wassertemperatur im Chiemsee beträgt aktuell 7 Grad, wer baden will bitte in der eigenen Badewanne :)

Temperatur aktuell in Moskau - 3 Grad
Helsinki - 4 Grad
Rom + 10 Grad
New York + 5 Grad (3:45 Uhr)
Rio de Janeiro + 23 Grad wie im Sommer und der Kalender zeigt Winter, bei uns aktuell 9:40 Uhr - in Rio erst 5:40 Uhr
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.525
Punkte Reaktionen
234
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Bis 15 Uhr ein sehr sonniger Tag und bis 12 Grad, direkt wohltuend wieder einmal die Sonne zu erleben, der Wind ließ spürbar nach und läßt zur Zeit nichts mehr von sich sehen und spüren.

Ich kontrollierte unsere Wälder, zum Glück kein Windschaden, zwei etwas marode Bäume habe ich entdeckt, sie müssen bei Gelegenheit gefällt werden sonst fallen sie ins Nachbargrundstück sollten sie gedenken selber umzufallen.
 

Rolf G

Mitglied
Registriert
14 Nov. 2020
Beiträge
344
Punkte Reaktionen
82
Ort
Oberfranken (Bavaria)
Imker seit
2019
Heimstand
Oberfranken
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Warre
Schwarmverhinderung wie
z. Z. ohne
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Bei uns ist nach dem Schneefall wieder kurz milderes Wetter.
Es soll aber wieder kälter werden. Bäume sind im Wald wenige gefallen.
Viele große Lücken im Frankenwald durch Käferholz und Holzeinschlag.
Ich hoffe es dürfen viele Brombeer- und Himbeer-Sträucher wachsen.

Rolf
 
  • Super!
Reaktionen: fix

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.525
Punkte Reaktionen
234
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Danke Rolf für den Waldbericht, sehr interessant von Waldbegebenheiten in anderen Gegenden zu lesen. Laut meinen Beobachtungen honigen die Brombeer- und Himbeeren sehr gut und werden den ganzen Tag beflogen, besonders die Himbeerblüten.

Im bisherigen Dezember hatten wir 12 Liter Regen, noch kein Schnee, heute morgen satte 5 Grad plus und es tröpfelt vor sich hin und wieder diese düstere Hochnebeldecke am Himmel. Dahinter scheint die Sonne und sie muss man sich eben hervordenken um keine Düsterkeit im Gemüt aufkommen zu lassen :)
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Die Sonne - es gibt sie noch. Heute, nach vorher sehr trüben Tagen, nur leicht bewölkt. Temperaturen von Null bis 3 im Plusbereich. Es weht leichter Westwind, also alles mehr oder weniger erträglich.
Wolfgang
 

Rolf G

Mitglied
Registriert
14 Nov. 2020
Beiträge
344
Punkte Reaktionen
82
Ort
Oberfranken (Bavaria)
Imker seit
2019
Heimstand
Oberfranken
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Warre
Schwarmverhinderung wie
z. Z. ohne
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Über Nacht wieder Schnee, aktuell minus 6 Grad und Sternenhimmel (06 Uhr).

Rolf
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.525
Punkte Reaktionen
234
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Gestern Abend zwei Liter Regen bei 2 Grad plus.

Aktuell genau 0 Grad und leicht windig, einzelne Schneeflocken segeln herunter, die Landschaft ist leicht eingezuckert. Für heute meint der WB noch etwas Sonne und kalt, für die nächsten Tage leichten Schneefall, in tiefen Lagen auch als Regenfall möglich.

Schauen wir was uns auf den Kopf rieselt wenn man ins Freie geht, Bewegung an der frischen kühlen Luft und den Körper entsprechend eingepackt ist meiner Erfahrung nach sehr gesund., vorausgesetzt es jagd einem kein bissiger Hund hinterher.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.525
Punkte Reaktionen
234
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Von draussen komm ich rein, ein sternenklarer Himmel, ein wunderschöner Anblick, das heißt jedoch es wird eine kalte Nacht, wir haben bereits - 1 Grad,

Nicht alle sind Sterne die leuchten, scheint ein Licht irgendwie komisch und kommt näher ist es kein Stern oder Ufo sondern ein Flugzeug, außer ein Ufo tarnt sich als Flugzeug, das sich ein Stern als Flugzeug tarnt scheint mir doch ziemlich unmöglich zu sein :)
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.525
Punkte Reaktionen
234
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Komme grade aus dem Bad, eine frische Dusche am Morgen erhellt, erfrischt und energetisiert Körper, Geist und Gemüt, zwangsweise frisch geduscht, unfreiwllig frisch denn das Wasser war ein bischen zu kalt, ich habe zu spät eingeheizt.

Der sternenklare Himmel von gestern Abend blieb nicht lange, die Wolken hatten etwas dagegen, es zog zu und somit hielten sich die frostigen Temperaturen in Grenzen, - 1 Grad am frühen finsteren Morgen als der ausgeschlafene Körper des Fixmax aus dem Bett sprang und sofort in die Kleidung hechtete um der Gänsehaut zu entfliehen.

Denn das Schlafzimmer hat keine Heizung, was mir gar nicht so unangenehm ist denn in dieser frischen Luft bei gekipptem Fenster schläft es sich tief und gesund, nur das Aufstehen bei dieser Kälte ist ein Wettlauf mit den Gänsen der Haut.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.449
Punkte Reaktionen
505
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute Nacht hatten wir sogar im Gewächshaus frostige -5,5 Grad, eisigen Zeiten sind angesagt. Vor kurzem hat leichter Schneefall, eingesetzt, somit wird die Schneeschaufel wiederum geschwungen werden.

Josef
 

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute morgen herrliche Schneelandschaft mitten in Rußchamtz. Jetzt taut das Ganze allmählich weg, immerhin zeigt das Thermometer 5 Plusgrade bei Sonnenschein. Sogar die Pudelmütze konnte in der Tasche bleiben.

Wolfgang
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.449
Punkte Reaktionen
505
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wir hatten ungewöhnlichen Schneefall, Flocken wie Schnee gewohnt, diese jedoch fielen ziemlich laut knirschend herab, ähnlich wie Eisregen, aber eben flockig.

Josef
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.525
Punkte Reaktionen
234
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Während der Nacht 8 Liter Regen bei 2 Grad plus, windig, aktuell kein Wind, sehr trüb, nasskalt, ein richtiges Grippe- und Psycho-Herunterziehwetter, aber kein Anlass zur Sorge, ein gesunder Körper und Geist der frische Freude, Luft und Bewegung hat steckt es mit links weg.

Grade lief der Österreich-Rundspruch der Funkamateure auf dem Salzburger Relais, sehr interessant wieder, in Österreich gibt es sehr viele Aktionen, z. B. schon seit längerem bauen die Funkamateure aus OE ein Notfunksystem auf.
 

Rolf G

Mitglied
Registriert
14 Nov. 2020
Beiträge
344
Punkte Reaktionen
82
Ort
Oberfranken (Bavaria)
Imker seit
2019
Heimstand
Oberfranken
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Warre
Schwarmverhinderung wie
z. Z. ohne
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo Fix!

Da bist du wohl auch ein "Kaltduscher" - prima.
In meiner Jugend habe ich auch mal "telegrafiert", Kurzwelle, wenig gesprochen, mehr mit der Taste gearbeitet.
War eine sehr interessante Zeit.

Alles Gute vom Rolf
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.525
Punkte Reaktionen
234
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
In meiner Jugend habe ich auch mal "telegrafiert", Kurzwelle, wenig gesprochen, mehr mit der Taste gearbeitet.
Hast das beruflich gemacht oder als Hobby?

Grade kamen im DARC-Rundspruch die Ausbreitungsbedingungen.
Obwohl Telegrafie ist davon nicht so sehr betroffen.

Komme grade von einer Radfahrt zurück, 14 KM weit, weiterhin nasskalt und von oben kam nichts oder noch nichts bei 3 Grad plus, die Straßen nass aber nicht rutschig, den Autofahrern pressiert es wie immer und sie machen einen Heidenlärm und pusten einem die Abgase um die Ohren.
 

Rolf G

Mitglied
Registriert
14 Nov. 2020
Beiträge
344
Punkte Reaktionen
82
Ort
Oberfranken (Bavaria)
Imker seit
2019
Heimstand
Oberfranken
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Warre
Schwarmverhinderung wie
z. Z. ohne
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo Max!

Nur als Hobby.
Ich habe noch meinen alten "AWE Dabendorf" hier stehen.
Der ist ein Jahr jünger als ich ...

Rolf
 

Anhänge

  • Funkamateur 50_Jahre_FA.pdf
    539,5 KB · Aufrufe: 5
  • Super!
Reaktionen: fix

Drohn55

Mitglied
Registriert
29 Jan. 2008
Beiträge
2.542
Punkte Reaktionen
75
Alter
67
Ort
Chemnitz, Sachsen
Imker seit
1971
Heimstand
Kleingarten.
Wanderimker
nö.
Rähmchenmaß/Wabengröße
Deutschnormal.
Schwarmverhinderung wie
mehr zufällig.
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Grau in grau, öfters mal schauerartigen Schneefall und fast windstill, Temperatur soll heute konstant bei Null Grad stehenbleiben

der frisch gepikste Wolfgang o_O
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.525
Punkte Reaktionen
234
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Bist du noch aktiv?

Danke für den FA link, hochinteressant!

Wir Funkamateure sind vom Wetter, den Sonnenativitäten und den Ausbreitungsbedingungen abhängig, deshalb hier nicht OT, ich habe die Lizenz seit gut 30 Jahren und habe eine 15 jährige Pause hinter mir, auch bedingt als Imker, die Freizeit musste bei den Bienen verbracht werden, aber seit der Krisenlage und auch weil ich deswegen den Völkerbestand um ein Drittel gesenkt habe, habe ich mehr Zeit und möchte wieder damit anfangen, zur Zeit noch fast ausschließlich hörmäßig.

Bei uns auch grau und trübe bei 2 Grad, heute Nacht 0 Grad und 2 cm Schnee.

Stürmt die Marineeinheit einen Funkershack,
seine Frau meint erschrocken, mein Mann ist doch nur ein harmloser Funker!
Von wegen harmlos, meint der General
ihr Mann hat die halbe Natoflotte alamiert!
 

Rolf G

Mitglied
Registriert
14 Nov. 2020
Beiträge
344
Punkte Reaktionen
82
Ort
Oberfranken (Bavaria)
Imker seit
2019
Heimstand
Oberfranken
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Warre
Schwarmverhinderung wie
z. Z. ohne
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Nur aktiv bis in den 80igern.
 
  • Super!
Reaktionen: fix

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.525
Punkte Reaktionen
234
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Heute Nachmittag kam die Sonne raus, das Thermometer kletterte auf 6 Grad plus, nach Sonnenuntergang klarer Himmel, die Venus, den Jupiter und den Saturn war durch die Teleskope wunderbar zu sehen und deren Ringe und Monde, mir wurde dieses mehrfach berichtet.

Ich hätte es zwar gewusst, lag jedoch zu der Zeit auf dem Kanabee und las ein hochinteressantes Buch und wollte nicht aufstehen, rausgehen in die Kälte und das Fernrohr aufbauen, somit kamen diese Planeten, zeigten sich und gingen vorüber.

In Österreich tut sich einiges, die Kanzler gehen weg wie die warmen Semmeln :)

Morgen ist in Österreich Feiertag, was sagt der WB dazu, er meint es wird oder könnte alles geben, von Sonne bis Schnee. Heute Nacht könnte es kalt werden bis zu - 6 Grad, momentan haben wir schon - 1 Grad.
 
Oben