Brutfreies Volk

Beckmair

Neues Mitglied
Registriert
10 Juni 2014
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wien
Imker seit
2013
Heimstand
Steiermark
Rähmchenmaß/Wabengröße
Vollzarge
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo!
ich habe ein Frage/Probelm: ich ein Brutfreies Volk und ich weiß nicht warum! Bis for 2 Wochen haben sie noch gebrütet und jetzt tragen sie keinen Pollen mehr ein und auch keine Brut ist zu finden!

Habe vor 2 Wochen das Volk kontrolliert und die Königin dabei auch gefunden!
Der Varroadruck ist auch sehr hoch!

Bin noch Anfänger und wäre über Tipps und Ratschläge was hier passiert ist und was ich jetzt ändern kann sehr dankbar!

Vlg
Babsi
 

brettljause

Imker/in Benutzer
Registriert
14 Aug. 2013
Beiträge
908
Punkte Reaktionen
0
Ort
Zschopau
Imker seit
1982
Heimstand
Zschopense
Wanderimker
noch nicht
Rähmchenmaß/Wabengröße
2/3 Langstroth , DNM
Schwarmverhinderung wie
Brutdistanzierung, Flugling
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo Babsi,
hast du evtl. den Eindruck, dass die gesamte Bienenmasse in der Beute weniger ist als vor 2 Wochen ?
Wenn ja dann geh ich mal davo aus, dass sie geschwärmt haben. Die Neue, Junge Königin muß nun erst wieder
in Brut gehen. Warte mal noch eine Woche wenn sie dann nicht in Brut sind dann kannst du die Chefin suchen
oder mit einer Weiselprobe testen ob sie eine haben.

Worann machst Du den Varoadruck fest ?
Das wäre übrigens auch ein Grund des Schwärmens.

Viel Glück
Hendrik
 

Spessartbiene

Mitglied
Registriert
11 Mai 2011
Beiträge
3.852
Punkte Reaktionen
0
Alter
47
Ort
D - bei Aschaffenburg
Imker seit
1989
Heimstand
Ablegerstand
Wanderimker
Fester Hauptstand
Rähmchenmaß/Wabengröße
1,5 Zander BR / 0,5 Zander HR
Schwarmverhinderung wie
Großer ungeteilter Brutraum im Naturbau / Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Moin Babsi,

haben Die Bienen genug Futter im Volk? Das wäre ein Grund dafür, dass sie nicht mehr brüten und auch keinen Pollen mehr brauchen.
Ist die Königin gezeichnet so dass Du feststellen kannst, dass es noch die Alte ist?
Und um mich Hendrik anzuschließen: Wie machst Du den Varroadruck fest?

Gruß,
Hermann

Nachtrag: Sehe gerade, dass Du während der Schwarmzeit 2 Wochen lang nicht kontrolliert hast und da zuletzt die Königin gesehen hast. Da kann es natürlich sehr gut sein, dass das Volk geschwärmt ist und die neue Königin - sofern vorhanden - noch nicht legt. Damit muss man dann eben rechnen, wenn man schwärmen lässt (nicht negativ gemeint).
 

Maas

Mitglied
Registriert
22 Sep. 2009
Beiträge
1.278
Punkte Reaktionen
0
Ort
D - südhessisches Ried
Imker seit
2010
Rähmchenmaß/Wabengröße
TBH, Zander
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo Babsi,

wenn ich nicht wüsste, ob eine Königin im Stock ist, dann würde ich auf jeden Fall eine Weiselprobe machen. Ist eine Königin im Stock, dann ist damit nichts verloren aber du hast die Gewissheit. Werden WZ angezogen, kannst du davon ausgehen, dass keine Weisel vorhanden ist oder die Bienen nicht zufrieden mit der neuen Königin sind.

Viele Grüße
Markus
 

mahagugu

Mitglied
Registriert
30 Juni 2011
Beiträge
1.197
Punkte Reaktionen
0
Ort
Wien, Rechnitz
Imker seit
2011
Heimstand
Hodis
Rähmchenmaß/Wabengröße
derzeit Breitwabe,Zander
Schwarmverhinderung wie
primitiver Königinableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
ist ein Schwarm abgegangen ?
 
Oben