Bitte um Fotos von eurem Schleuderraum und Honiglager.

edlBee

Mitglied
Registriert
14 März 2013
Beiträge
5.142
Punkte Reaktionen
0
Ort
9555 Glanegg
Imker seit
X Jahren
Heimstand
ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
DN , LS, Warré
Schwarmverhinderung wie
Zucht und Mein System
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja

Tschiwi0

Mitglied
Registriert
14 Sep. 2010
Beiträge
1.747
Punkte Reaktionen
0
Ort
5585 Unternberg
Imker seit
1987
Heimstand
.
Wir *Die Vermarktung Unternberg* (wo ich Obmann bin) haben vor 15 Jahren einen gemeinsamen Verarbeitungsraum gebaut. Boden verfliest,
Wände von einer Niederösterr. Firma mit Isolierplatten und aufgebrachter Polyschicht errichtet.
Der Obst und Gartenbauverein und der Imkerverein sind praktisch die Pächter, die auch die Errichtung bezahlt haben.
Für den OGV war es als Obst Pressraum bestimmt und für die Imker als Schleuder und Bearbeitungsraum ( Schleudern und Wachs.)
Die Imker haben es fast nicht angenommen, weil jeder seinen häuslichen *Garagenschleuderraum* benutzt. Weiters fällt die
Schleuderung oft schon mit der ersten Presse fast zusammen.
Die Aktivitäten des OGBV haben sich durch eine enorme Ausweitung der angebotenen Leistungen, wie Sterilisation und Abfüllung
so gesteigert, dass kein Platz mehr übrig bleibt. Gleichzeitig wären auch die Hygienevorschriften, wie Abdeckung der Geräte etc.
mit einem Mehraufwand an Arbeit verbunden.

Jetzt meine Überlegung. Von den 30 örtlichen Imkern hat praktisch nur einer den erforderlichen Verarbeitungsraum. Die Gesetze und
die Kontrollen werden immer strenger.
So habe ich in Erwägung gezogen,eventuell einen Container (6 x 2,40 m) anzuschaffen. Ich habe ein wenig in den Angeboten
geschmökert und dabei heraus gefunden, dass die Innenausstattung vollständig ausreichend wäre.
Auch die preisliche Höhe von ca. 6.000.- Euro würden mich nicht schrecken. Wenn es wieder eine ausreichende Förderung geben
würde, könnte man dies schon stemmen.
Aufstellung am Platz der aufgelassenen Kläranlage, wo die baulichen Anlagen noch stehen und das Wasser, der Strom und die
Abwässer durch Leitungen während der Betriebszeit versorgt werden könnten.

Was haltet ihr von solch einer Überlegung?

Gruß
Fritz
 

edlBee

Mitglied
Registriert
14 März 2013
Beiträge
5.142
Punkte Reaktionen
0
Ort
9555 Glanegg
Imker seit
X Jahren
Heimstand
ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
DN , LS, Warré
Schwarmverhinderung wie
Zucht und Mein System
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Was haltet ihr von solch einer Überlegung?
Ich wäre sofort dabei, wenn ich in Deiner nähe wäre

Aber warum nutzt ihr nicht einfach die Baulichen Anlagen der alten Kläranlage, ist da nichts zu machen?
 

Malte Niemeyer

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
12 Okt. 2011
Beiträge
2.372
Punkte Reaktionen
4
Alter
28
Ort
Kirchdorf Niedersachsen
Imker seit
2009
Heimstand
nähere Umgebung von Zuhause
Wanderimker
Robinie, Linde, Sommertracht, deutschlandweit
Rähmchenmaß/Wabengröße
10 er Dadant modifiziert
Schwarmverhinderung wie
Brutableger, schiedbetriebsweise, vorbeugende Maßnahmen
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo,

theoretisch geht das schon. Allerdings erstens eng, zweitens warm und 3. Hygienemäßig auch nicht einwandfrei.

In Deutschland dürfen die Verarbeitungsräume nicht direkt ins freie führen, sondern es muss ein Vorraum vorhanden sein. Außerdem wie gesagt schleudern und gleichzeitig abfüllen im gleichen Raum geht nicht. Also müsste man den Container in 3 abteile unterteilen.

Eventuell gehen 2 Conatiner die man mit einigem Abstand zusammensetzt. Die Lücke würde man überdachen, das wäre der Vorraum da und als Lager zu nutzen. Ein container wäre schleuderung, der andere Abfüllung. Wenn man einen Kühlcontainer nimmt, könnte man sogar im Sommer rühren.
 

BeeFree

Mitglied
Registriert
22 Jan. 2015
Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0
Ort
FK
Imker seit
2014
Heimstand
Ja
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant
Schwarmverhinderung wie
KÖ-Ableger, ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Aber warum nutzt ihr nicht einfach die Baulichen Anlagen der alten Kläranlage, ist da nichts zu machen?

Der Bienenzuchtverein Feldkirch (Vlbg) hat das so gemacht und nutzt die Räume und das Gelände der ehemaligen Kläranlage des Landeskrankenhauses. Die Klärbecken sind jetzt Biotope :)
:b91
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
38.721
Punkte Reaktionen
79
Alter
71
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Schön ist er geworden Viktor, pflegeleicht, alles hat seinen Platz und sieht ordentlich aus.

Danke für das Filmchen.

Josef
 

Viktor

Mitglied
Registriert
11 Sep. 2011
Beiträge
683
Punkte Reaktionen
0
Ort
Baden-Württemberg
Imker seit
2009-
Heimstand
ja
Wanderimker
umgebung
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander+ ZaDand
Schwarmverhinderung wie
Schwarm Control + Flugling
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ich Danke allen die geholfen haben mit Vorschlägen und Bildern.
Danke.
Grüß Viktor
 

Goldregen

Moderatorin
Teammitglied
Registriert
31 Mai 2016
Beiträge
2.592
Punkte Reaktionen
32
Ort
Merklingen
Imker seit
Mai 2016
Heimstand
Merklingen
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander ohne Hoffmann modifiziert 477x220
Schwarmverhinderung wie
Altköniginnenableger oder ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ein sehr schönes Honigregal. Hier würde ich gerne Honig aussuchen und kaufen.
Lg Doris
 

Arjen

Mitglied
Registriert
27 Juli 2014
Beiträge
1.015
Punkte Reaktionen
2
Ort
Imker seit
2014
Heimstand
sowieso
Wanderimker
---
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander langOhr ;) - Jumbo
Schwarmverhinderung wie
keine
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
woher stammen die Regale ??
 

Gebirgsimker84

Mitglied
Registriert
31 Dez. 2016
Beiträge
2.898
Punkte Reaktionen
4
Ort
82488 Ettal -Bayern
Imker seit
01.01.2005
Heimstand
Bienenhäuser, Freisteher
Wanderimker
Almrose, Linde
Rähmchenmaß/Wabengröße
Einheitsmass
Schwarmverhinderung wie
Frühzeitiges schröpfen, Zellen brechen
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Nehme an einzelne Kaufbare Waben zusammen geschraubt? Gefällt mir sehr. Auch die Arbeitsplatten ohne Sockel am Boden. Easy zum reinigen ....
 

Hannes_btree

Mitglied
Registriert
26 März 2016
Beiträge
621
Punkte Reaktionen
7
Ort
AUT/STMK/MURTAL
Imker seit
2013
Heimstand
AUT/Stmk
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hoi,

muss auch mal meinen Raum posten, welchen ich mit meinem Vater im Stall gebaut haben.

http://imgur.com/a/PkZQB

Entschuldigs die schwache Fotoqualität, aber mein Handy will nicht mehr fokussieren

Cheers
Hannes
 

Zenz

Mitglied
Registriert
31 März 2013
Beiträge
1.985
Punkte Reaktionen
0
Ort
Südtirol
Imker seit
2012
Heimstand
Südtirol
Wanderimker
ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant Blatt
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo Hannes, danke für die Bilder. Was hast du in diesem schönen Raum welchen Boden?
Gruß Martin
 

Hannes_btree

Mitglied
Registriert
26 März 2016
Beiträge
621
Punkte Reaktionen
7
Ort
AUT/STMK/MURTAL
Imker seit
2013
Heimstand
AUT/Stmk
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hoi,

ist so eine Art "Harz" Epoxi Beschichtung, haben wir in einem Malerfachgeschäft bekommen. Ist ein 2 Komponenten Mischung die man mit einem Mörtelrührer anrührt und dann einfach mit einem Rollpinsel aufträgt.

Gibt es in jeglicher Farbe, haben das auch im Keller, Heizraum, Dusche, Bad im Einsatz anstatt von Fließen. (auch am Wachsbecken, die orange Farbe ist die gleiche Beschichtung)

Sind super Beständig nur gegen Säuren nicht so gut --> sieht man an den braunen Spuren wo die Maische abgeflossen ist.

Kann man bestimmt auch schöner und besser aufbringen, aber haben hier damit das erste mal gearbeitet. So ein helles grau war wahrscheinlich auch nicht die beste Idee. ;)

Preis habe ich gerade nicht mehr im Kopf, war aber auf sicher teurer als Fließen. (kommt natürlich drauf an welche Fließen man nimmt. ;))

Cheers
Hannes
 

bernharddo

Neues Mitglied
Registriert
5 Jan. 2017
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Ort
OÖ - Münzkirchen
Imker seit
0, aber bald
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander
Hallo Zusammen,

ich starte demnächst mit den Bienen und bin aber auch gerade am Planen einer Halle neben unserem Wohnhaus.
Ich möchte auch gleich einen "Imkerraum" einplanen.
Geplant sind in 2-3Jahren eventuell 5-10 Völker und möglichst viel selber zu machen.

Ich plane einen Raum mit 4x5m - ist das OK? komme ich mit dem aus?

Ich weis, ist noch eine schwierige Frage... :)
 

wildblume

Mitglied
Registriert
4 Okt. 2013
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
0
Ort
niederösterreich, Bezirk Baden
Imker seit
2013
Heimstand
2 Heimstände
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander FZ & Zadant
Schwarmverhinderung wie
kein Absperrgitter, 1-2jähr. KÖ, bei WZ - Flugling
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
Hallo,
also ich hab einen Schleuderraum (ca. 3mx3,5m) und einen Arbeitsraum(ca. 2mx5m)mit Arbeitstisch und Regalen, beide Bienendicht.
Der Arbeitsraum dient auch als Wabenlager im Winter.
 
Oben