Bienen und Silvesterfeuerwerk

beelover12

Mitglied
Registriert
4 Jan. 2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Ort
Österreich
Imker seit
1 Jahr
Hallo Hannes,

genau deshalb habe ich auch den Link zur allgemeinen Diskussion beigefügt! Bin froh, dass du mir deine Sicht und Interpretation erklärt hast! Fehler können ja bekanntlich passieren :)

Das mit dem Handy ist so ne Sache, da hast du Recht!

LG

beelover12
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.730
Punkte Reaktionen
297
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Wie schaut es zu Sylvester 2021 aus, sind nun die Feuerwerke verboten oder nicht?
Soweit ich mich grade im Netz erkundigt habe, ist nur der Verkauf der Kracher verboten?

Mir käme ein generelles Verbot sehr gelegen obwohl ich befürchte es werden sich viele nicht daran halten.
 

Hoffmann Michi

Super-Moderatoren
Teammitglied
Registriert
12 Dez. 2015
Beiträge
7.467
Punkte Reaktionen
71
Alter
52
Ort
Balve / Sauerland (NRW)
Imker seit
2016
Heimstand
Ja im Garten
Wanderimker
Nein, Aussenstände ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant Modifiziert
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Hallo Max,

ich bin auch gegen Feuerwerk. Alleine wegen der Tieren in der Natur. Meine Kinder wissen es und haben kein Problem damit.
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.764
Punkte Reaktionen
618
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Erstmals im Vorjahr hatten wir ein ruhiges und auch einsames Sylvester, im Gegensatz zu all den vielen Jahren vorher wo aus allen Rohner geschossen wurde, wobei da mein Schwiegersohn ich jeweils locker pro Person € 200,-- verpulvert wurden. Die Ruhe tat gut, auch im heurigen Jahr und sicherlich auch in den kommenden wird Ruhe herrschen, auch im Alter darf man noch gescheiter werden.

Josef
 

boerni_s

Mitglied
Registriert
23 Mai 2017
Beiträge
1.237
Punkte Reaktionen
66
Ort
Mistelbach
Imker seit
2017
Heimstand
Nördl. Niederösterreich
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Zander 1,5 (Jumbo) im Brutraum
Schwarmverhinderung wie
Altköniginnenableger, Flugling, ZWA
Eigene Kö Zucht ja/nein
Nein
... wenn man liest, was in den Raketen alles drinnen ist, dann gehören die sowieso eher in die fachgerechte Chemikalien-Entsorgung als in die Wolken. ...
Liebe grüße
Börni
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.730
Punkte Reaktionen
297
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Ich wollte eben die Verordnung für das Sylvesterfeuerwerk lesen, Betonung liegt auf "wollte", weit kam ich nicht wegen umfassender und weitreichender Kompliziertheit, die Kompliziertheit selber wird noch verkompliziert, wie alles was von der Politik ausgebrütet wird. Können die nicht klipp und klar sagen was Sache ist, entweder verboten oder nicht, so einfach wäre es.

Ich schätze um Sylvester-Mitternacht geht wieder ein Heidenlärm los, einzelne hört man jetzt bereits krachen und über Weihnachten waren es gleich mehrere.
 

fix

Mitglied
Registriert
8 Aug. 2010
Beiträge
11.730
Punkte Reaktionen
297
Alter
66
Ort
Lkr. Traunstein
Imker seit
2008
Heimstand
Bienenhaus
Wanderimker
nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
DNM
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
An Sylvester war an Schlaf nicht zu denken, ab 20 Uhr wurde gefeuert, um 0 Uhr steigerte es sich dann zu einem Inferno, eine halbe Stunde lang, dann bis 1:30 noch vereinzelt, aber sehr laute waren dabei, um ca. 2 Uhr schlief ich ein und am anderen Morgen dem Neujahrstag wachte ich 1 Stunde zu spät auf und nicht ausgeschlafen aber es musste aufgestanden werden.

Ein Frachtschiff fährt an einer unbewohnbaren sehr kleinen Insel vorbei,
ein völlig zerlumpter Mann schießt plötzlich Raketen ab,
und ein gigantisches Feuerwerk ist zu sehen.

Sollen wir ihn retten fragt ein Matrose den Kapitän.

Wenn er Geld fürs Feuerwerk hat dann kann er sich
auch ein Rettungs-Boot kommen lassen brummt der Kapitän :)
 

Josef Fleischhacker

Administrator
Teammitglied
Registriert
18 Jan. 2007
Beiträge
39.764
Punkte Reaktionen
618
Alter
72
Ort
3710 Fahndorf 86
Imker seit
1976
Heimstand
JA
Wanderimker
Ja
Rähmchenmaß/Wabengröße
ÖBW
Schwarmverhinderung wie
ZWA -Zwischenableger
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Mein diesjähriger Sylvester war ein vollkommen ruhiger, eine Einladung von unseren Jungen mit denen auf der Rosenburg zu feiern hab ich dankend ausgeschlagen, um 22:00 h wurde das Licht abgedreht, dafür genoss ich das Neujahrskonzert und jede einzelne Sekunde war ein einmaliges Hörerlebnis.

Offenbar hat unsere Katze infolge der örtlichen Knallerei einen Schaden genommen, sie liegt nun nur noch im Wohnzimmer, dies wissen auch unsere Mäuse, heute griff ich in den Sack um Hühnerfutter kübeln, heraus sprang eine dicke fette Maus, seitdem bekommt unsere Katze keine Leckeres mehr, Strafe wegen Verletzung ihrer Agenden muss sein.

Josef
 

nickerlbien

Mitglied
Registriert
28 März 2015
Beiträge
2.434
Punkte Reaktionen
85
Alter
57
Ort
Braunau am Inn
Imker seit
2014
Heimstand
Braunau am Inn
Wanderimker
Nein
Rähmchenmaß/Wabengröße
Dadant, MiniPlus
Schwarmverhinderung wie
Zwischenbodenableger mit Rückvereinigung
Eigene Kö Zucht ja/nein
Ja
Sylvester waren wir auch zu Hause. Unser Hund war völlig verängstigt und konnte nur mit Eierlikör beruhigt werden.
 
Oben